Treffen Sie unsere Freiwilligen

Treffen Sie einige unserer wunderbaren Freiwilligen und finden Sie heraus, was sie über ihre Erfahrungen sagen.

Debbie, Freiwillige des Monats - November 2016

"Ich wollte Krebs besiegen, aber ich könnte eines Tages die ganze Welt davon befreien." Lies Debbies Geschichte

Jonathan, Freiwilliger des Monats - August 2016

"Da ich meiner Mutter nicht helfen konnte, konnte ich mich dem Kampf gegen Krebs in viel größerem Ausmaß anschließen." Lies Jonathans Geschichte

Bev, Freiwilliger des Monats - Juli 2016

"Die wichtigste Sache, die ich aus der Freiwilligenarbeit gewonnen habe, ist eine Race for Life-Familie". Lesen Sie Bevs Geschichte

Jo, Freiwilliger des Monats - Mai 2016

Nachdem Jo die verheerenden Auswirkungen von Krebs aus erster Hand gesehen hat, ist er entschlossen, Spenden und Aufmerksamkeit für Cancer Research UK zu sammeln. Lies Jos Geschichte

Linda und David, Joint Volunteer des Monats - April 2016

Linda und David haben sich viele Jahre bei Cancer Research UK Events in ihrer Nähe gemeldet und haben Race for Life, Pretty Muddy und zuletzt den Snowflake Run unterstützt. Lesen Sie Linda und Davids Geschichte

Richard, Freiwilliger des Monats - März 2016

Richard hat zweimal Lymphom besiegt und ist jetzt leidenschaftlich darum bemüht, sowohl Mittel als auch Aufmerksamkeit für Cancer Research UK zu sammeln. Lies Richards Geschichte

David, Freiwilliger des Monats - Februar 2016

David, ein Freiwilliger unseres Elm Park Shops in Essex, ist von Büchern und unserem brillanten Februar Volunteer des Monats begeistert. Lesen Sie Davids Geschichte

Lily, Freiwillige des Monats - Januar 2016

Lily war eine herausragende Freiwillige, als sie im Herbst 2015 Praktikum teilgenommen und unterstützt die Kids and Teens Kampagne Team.Lies Lilys Geschichte

Nick, Botschafter der Krebskampagne

"Wenn Sie sich stark genug für die Sache fühlen und etwas bewirken wollen, dann ist Freiwilligenarbeit ein Kinderspiel!" Lesen Sie Nicks Geschichte

Tom, Staffel für das Leben Freiwilliger

"Freiwilligenarbeit hilft Ihnen, das Leben aus einem anderen Blickwinkel zu sehen, und Sie schätzen die Dinge viel mehr." Lesen Sie Toms Geschichte

Lauren, Krebskampagnen-Botschafter

"Ohne Fortschritte bei Krebsbehandlungen wäre meine Mutter nicht hier." Lesen Sie Laurens Geschichte

Kirsti, Race for Life Freiwilliger

"Es ist unmöglich, die Begeisterung zu erklären, die Sie von der Freiwilligenarbeit bekommen, aber ich garantiere Ihnen, wenn Sie sich einmal anmelden, wenn Sie es wieder und wieder tun wollen." Lesen Sie Kirstis Geschichte

Francesca, Sportveranstaltung Freiwilliger

"Es war so erhebend zu sehen, dass so viele Menschen die Wohltätigkeitsorganisation unterstützen und dass sie im Gegenzug den Betroffenen so viel Unterstützung bietet." Lesen Sie Francescas Geschichte

Ben, Geschäft Freiwilliger

"Während ich erwartete, dass mein erster Tag im Geschäft die übliche Formfüllung und Shopfloor-Tour war, war es so viel toller als das!" Lies Bens Geschichte

Nigel, Geschäft Freiwilliger

Nachdem er seine Frau an Krebs verloren hatte, war Nigel auf der Suche nach einer Herausforderung, bei der er seine Fähigkeiten einsetzen konnte, um wirklich etwas zu bewegen. Lesen Sie Nigels Geschichte

Lorraine, Staffel für Leben Peterhead Event Chair

Als sie mit Brustkrebs diagnostiziert wurde, wollte Lorraine einen Weg finden, um sicherzustellen, dass mehr Menschen von der lebensrettenden Krebsforschung profitieren. Lesen Sie Lorraines Geschichte

Alex, Hochqualifizierter Freiwilliger (Citizen Science)

"Wenn man ein Vermächtnis hinterlässt, sagt man nicht nur:" Ich würde dir gern etwas Geld hinterlassen. "Es sagt:" Ich würde dir gern etwas Geld hinterlassen, aber ich würde gerne in das involviert sein, was du tust . Ich würde gerne spüren, dass ich Teil der Wohltätigkeitsorganisation, deiner Arbeit und deiner Fortschritte bin. "Lies Alex 'Geschichte.

Ann, Botschafter des Jahres, Flamme der Hoffnung 2015

"Krebs scheint immer jemand anderem zu passieren, aber wenn es dich plötzlich trifft, hängt dein Leben von der Arbeit, Forschung und Behandlung ab, die Cancer Research UK ermöglicht. Dafür bin ich ewig dankbar." Lesen Sie Anns Geschichte.

Nick, Race for Life und CRUK Shop ehrenamtlich

Nick, der sich seit 2006 ehrenamtlich für Cancer Research UK engagiert, ist ein fantastisches Beispiel für die Hingabe und Leidenschaft, die unsere Freiwilligen für die gemeinsame Krebsbekämpfung haben. Lesen Sie Nicks Geschichte.

Anthony, Shine Freiwilliger

"Ich wollte mit meinem Samstagabend etwas anderes machen", sagte er. "Ich mochte die Idee, rauszugehen und neue Leute zu treffen, ohne am Sonntagmorgen einen großen Kater zu haben! Lesen Sie seine Geschichte.

Rosa Macpherson

Die Botschafterin der Krebskampagne, Rosa Macpherson, spricht darüber, warum sie Botschafterin wurde. Sehen Sie sich das Video unten an, um mehr zu erfahren.

Schau das Video: Alarmierung und Ausr├╝cken der Freiwilligen Feuerwehr Villingen

Lassen Sie Ihren Kommentar