Unsere Treuh├Ąnder

Cancer Research UK, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung und eine eingetragene Wohltätigkeitsorganisation, wird von einem Rat der Treuhänder, dem Vorstand der Wohltätigkeitsorganisation, geleitet.

Die Rolle des Rates besteht darin, die strategische Ausrichtung der Wohltätigkeitsorganisation festzulegen, die Bereitstellung der Objekte der Wohltätigkeitsorganisation zu überwachen, ihre Werte und Führung aufrechtzuerhalten und den Geschäftsführer zu leiten, zu beraten und zu unterstützen, der das Führungsteam zur Erreichung der Vision und des Zwecks der Wohltätigkeitsorganisation führt.

Der Stiftungsrat wird vom Vorsitzenden Professor Sir Leszek Borysiewicz geleitet.

Wenn Sie daran interessiert sind, Treuhänder zu werden, gehen Sie bitte auf unsere Job- und Karriereseite, um mehr über die Rolle zu erfahren.

Professor Sir Leszek Borysiewicz FRS MA PhD FRCP FMedSci (Vorsitzender)

Ernannt 2016. Sir Leszek wurde im Juli 2016 zum Treuhänder und im November 2016 zum Chairman ernannt. Nach einer herausragenden Karriere in der akademischen und klinischen Forschung und vor seiner Ernennung zum Vizekanzler an der Universität von Cambridge im Jahr 2010 war Herr Leszek unter anderem Chief Leiter des Medical Research Council und stellvertretender Rektor des Imperial College London. Er war auch Gründungsmitglied der Akademie der medizinischen Wissenschaften. Seine Arbeit im Bereich Impfstoffe umfasste die erste europäische Studie eines therapeutischen Impfstoffs gegen humane Papillomviren zur Behandlung von Gebärmutterhalskrebs, die an der Universität von Cardiff durchgeführt und von Cancer Research UK finanziert wurde.

Er wurde 2001 für seine Pionierarbeit in Impfstoffen zum Ritter geschlagen.

Wendy Becker BA MBA (stellvertretender Vorsitzender)

Ernennung 2011. Wendy ist nicht-exekutive Direktorin von NHS England und Logitech sowie Treuhänderin des Prince's Trust und des Design Museums. Darüber hinaus ist sie nicht-exekutive Direktorin der Said Business School der Universität Oxford, Mitglied des Finanzausschusses der Oxford University Press und Mitglied des Board of Visitors des Dickey Centre am Dartmouth College. In ihrer Karriere als Führungskraft war Wendy CEO von Jack Wills Limited, Group Chief Marketing Officer bei Vodafone, CEO von TalkTalk Residential und langjähriger Partner bei McKinsey & Company.

Carolyn Bradley MA (Cantab)

Anerkannt 2015. Carolyn hat umfangreiche Marketing- und kommerzielle Erfahrung aus ihrer Executive-Karriere bei Tesco, wo sie unter anderem Group Brand Director, UK Marketing Director und Chief Operating Officer von Tesco.com war. Sie ist nun nicht-exekutive Direktorin bei Legal & General Group PLC, Marston's PLC, Majid Al Futtaim Retail LLC und The Mentoring Foundation. Darüber hinaus ist sie Mitglied des Advisory Boards der Cambridge Judge Business School und arbeitet als unabhängige Beraterin für Business- und Marketingstrategien. Carolyn schloss ihr Studium an der Universität von Cambridge ab, bevor sie zu Tesco kam, wo sie viele Innovationen wie das Clubcard-Treueprogramm, die Service-Kampagne "Every Little Helps" und das Geschäft mit Hauslieferungen für Lebensmittel leitete. Carolyn war auch eine Treuhänderin für den DrinkAware Trust.

Catherine Brown LLB (Hons)

Ernennung im Jahr 2015. Catherine hat weitreichende Erfahrung in Strategie und organisatorischem Wandel. Zuvor war sie Group Strategy Director der Lloyds Banking Group, Executive Director HR der Bank of England und Chief Operating Officer von Apax Partners. Catherine ist nicht-geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Cabinet Office und Treuhänderin von Chatham House, dem Royal Institute of International Affairs. Sie sitzt im Vorstand von FNZ (UK), einem Private-Equity-finanzierten Finanzdienstleistungs-Technologieunternehmen, und ist Chairman von Additive Flow Ltd, einem Hersteller von kostengünstigen 3D-Druckern, die recycelten Kunststoff verwenden. Sie ist eine Treuhänderin von Blue Cross und hat auch Wohltätigkeitsprojekte in der Himalaya-Region. Sie verbrachte ihre frühe Karriere als Bankkauffrau, bevor sie zu McKinsey kam und fünf Jahre lang eine eigene Unternehmensberatung führte, bevor sie zu Private Equity bei Apax Partners wechselte.

Peter Chambré

Ernannt 2016. Peter Chambré ist Vorsitzender einer Reihe von Life-Science-und Healthcare-Unternehmen. Er ist Vorsitzender von Cancer Research Technology Ltd, dem Kommerzialisierungszweig von Cancer Research UK; Immatics Biotechnologies, ein Unternehmen, das neue Krebsimmuntherapiebehandlungen entwickelt; und OneMed Group, der führende Distributor für medizinische Versorgung von Krankenhäusern und Pflegeheimen in Nordeuropa. Er war Chief Executive Officer von Cambridge Antibody Technology plc von 2002 bis zur Übernahme durch AstraZeneca im Juli 2006.

Dr. Adrian Crellin FRC FRCP

Im Jahr 2012 ernannt. Spezialisiert auf Strahlentherapie, Dr. Crellin ist ein beratender klinischer Onkologe. Er ist ein ehemaliger Vizepräsident des Royal College of Radiologen und Dekan der Fakultät für Klinische Onkologie. Er ist derzeit NHS England National Clinical Lead auf Proton Strahlentherapie. Dies ist eine neue Strahlentherapie, die bestimmte Tumoren genauer anvisiert und gleichzeitig das umliegende gesunde Gewebe weniger schädigt. Im Dezember 2011 kündigte die Regierung Pläne zur Einführung einer Protonenstrahltherapie für ausgewählte Krebspatienten in England an. Er ist Vorsitzender der Public Health England Radiotherapy Information Strategy Group. Dr. Crellins Forschungsexpertise umfasst klinische Studien, neue Strahlentherapien und hat zu neuen Studien bei Bauchspeicheldrüsen- und Speiseröhrenkrebs beigetragen, beides Schwerpunkte für Cancer Research UK. Er studierte Medizin an der Universität Cambridge und absolvierte seine medizinische Ausbildung in drei Londoner Krankenhäusern: St. Bartholomäus, Middlesex und Mount Vernon. Er ist ein ehemaliger klinischer Direktor am St James 'Institut für Onkologie in Leeds.

Professor Dame Amanda Fischer DBE FRS FMedSci

Ernennung zum Professor 2017. Professor Fisher ist Direktor des Medical Research Council des London Institute of Medical Sciences (MRC LMS) und leitet gemeinsam die Lymphocyte Development Group des MRC LMS. Sie ist außerdem Leiterin des Instituts für klinische Wissenschaften am Hammersmith Campus des Imperial College London.Sie promovierte an der University of Birmingham und studierte Retrovirusbiologie am National Institutes of Health, USA, wo sie half, die ersten molekularen Klone von HIV zu isolieren und zu charakterisieren. 1993 gründete sie ein Forscherteam am neu gegründeten Clinical Sciences Center in London (heute LMS). Ihre Forschungsgruppe untersucht grundlegende Aspekte des Zell-Engagements einschließlich der nuklearen Organisation, der Genregulation und der Chromatinstruktur. Sie wurde 2002 mit der EMBO-Goldmedaille ausgezeichnet und 2014 zum Fellow der Royal Society gewählt.

In der New Year's Honours 2017 wurde sie eine Dame Commander des Ordens des British Empire für "Dienstleistungen für die medizinische Forschung und das öffentliche Verständnis der Wissenschaft".

Professor Stephen T Holgate CBE FMedSci

Im Jahr 2014 ernannt. Professor Holgate ist Medical Research Council Klinischer Professor für Immunpharmakologie an der Fakultät für Medizin in Southampton. Über 35 Jahre hat er Asthma und verwandte Krankheiten mit einer Reihe von wissenschaftlichen Ansätzen einschließlich Epidemiologie, Pathologie und Immunologie, Pharmakologie, experimentelle Medizin und Genetik mit einem starken translationalen Schwerpunkt studiert. Professor Holgate berät die britische Regierung und die EU in Fragen der medizinischen Forschung sowie der Luftverschmutzung und chemischen Gefahren. Er ist Mitglied des Natural Environment Research Council, des Governing Board des Nuffield Council on Bioethics and Trustee der Great Ormond Street Hospital Children's Charity und des Kennedy Trust for Rheumatology Research.

Er wurde zum Kommandanten des Ordens des Britischen Empire (CBE) in der 2011 New Year's Honours ernannt.

David Lindsell

Im Jahr 2014 ernannt. David ist ein Wirtschaftsprüfer und der Senior Independent Director und Vorsitzender des Audit Committee der Drax Group plc und stellvertretender Vorsitzender der Gouverneure der Universität der Künste London. Er hat als Direktor von drei anderen börsennotierten Unternehmen gedient. Er war fast 30 Jahre lang Partner bei Ernst & Young und fungierte während seiner Karriere in der Kanzlei als leitender Audit-Partner für zahlreiche FTSE-100-Unternehmen. Zudem war er 15 Jahre lang Mitglied des Leitungsgremiums des Unternehmens. Von 2008 bis 2012 war er stellvertretender Vorsitzender des Financial Reporting Review Panels und war in einer Reihe von nationalen und internationalen Berufsverbänden im Bereich Finanzberichterstattung und Rechnungswesen tätig.

Andrew Palmer FCA (Schatzmeister)

Im Jahr 2014 ernannt. Andrew war zuvor Group Finance Director von Legal & General plc, wo er auch eine Reihe von finanziellen und operativen Funktionen in den Bereichen Asset Management, Versicherungen und internationale Geschäfte hatte. Bis April 2013 war Andrew Senior Independent Director von SEGRO, dem Industriellen REIT. Er ist Non-Executive Director und Vorsitzender des Audit Committee der Direct Line Insurance Group plc und der Royal London Group plc. Andrew ist außerdem Mitglied des Panels des Financial Reporting Review Panels des Financial Reporting Council und ist ein Treuhänder und Schatzmeister der Royal School of Needlework. Er ist Mitglied des Institute of Chartered Accountants in England und Wales.

Professor Sir Bruce Ponder FRCP FMedSci FRS

Ernennung zum 2015. Bruce Ponder ist emeritierter Professor für Onkologie in Cambridge und Senior Group Leader am Cambridge Institute of Cancer Research UK. Er war früher Li Ka Shing Professor für Onkologie, Gründungsdirektor des Cancer Research UK Cambridge Forschungsinstituts und des Cambridge Cancer Center und Co-Direktor des Hutchison / MRC Research Center und der Strangeways Research Laboratories für Genetische Epidemiologie. Bruce Ponder studierte in London Innere Medizin und promovierte am ICRF (heute Francis Crick Institute). Er absolvierte seine Ausbildung in medizinischer Onkologie am Dana Farber Cancer Institute der Harvard University. Seine klinische und wissenschaftliche Karriere war in der Genetik der Anfälligkeit für Krebs. In den letzten 20 Jahren leitete er die Entwicklung eines neuen Labors und klinischen Zentrums für Krebsforschung in Cambridge. Meilensteine ÔÇőÔÇőwaren die Gründung der Strangeways Laboratories für Genetische Epidemiologie im Jahr 1997, des Hutchison / MRC Forschungszentrums im Jahr 2001, des CRUK Cambridge Instituts im Jahr 2007 und die Ausweisung von Cambridge als CRUK Major Cancer Center im Jahr 2015.

Er wurde 2008 zum "Dienst an der Medizin" geadelt.

Professor Sir Mike Richards CBE MD FRCP FRC (Hon) FRCPath (Hon)

Ernennung im Jahr 2017. Sir Mike Richards wurde im Juli 2013 zum Ersten Chief Inspector of Hospitals für England der Care Quality Commission (CQC) ernannt. Er trat im Juli 2017 in den Ruhestand. Er war Direktor für die Reduzierung der Frühgeburtlichkeit bei NHS England (2012-13) und National Cancer Director am Gesundheitsministerium (1999-2013). Vor diesen Terminen war er Berater und Leser in der medizinischen Onkologie am NHS Trust von Guy und St. Thomas (1986-1995) und Professor für Palliativmedizin (1995-1999).

Er wurde 2001 zum CBE ernannt und Knight Batchelor im Jahr 2010 für "Dienstleistungen für die Medizin".

In Kontakt kommen

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder Kommentare haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

020 7242 0200

Kontaktiere uns

Schau das Video: KLARA f├╝r Treuh├Ąnder

Lassen Sie Ihren Kommentar