E-Zigaretten

Die bisherige Forschung zeigt, dass E-Zigaretten weit weniger schädlich sind als Rauchen. Dies liegt daran, dass E-Zigaretten keinen Tabak verursachenden Krebs enthalten. Sie enthalten Nikotin, das süchtig macht, aber nicht das Rauchen verursacht.

Was sind E-Zigaretten?

Elektronische Zigaretten (E-Zigaretten oder Vapes) erhitzen eine Flüssigkeit, in der Nikotin enthalten ist. Die Flüssigkeit wird dann zu einem Dampf, in den Menschen einatmen, wie sie von einer Tabakzigarette rauchen würden. E-Zigaretten geben Rauchern den Nikotin-Hit, den sie benötigen, um ihr Verlangen zu überwinden. Aber der Dampf enthält nicht den gleichen gefährlichen Chemikaliencocktail, der im Tabakrauch enthalten ist.

In den letzten Jahren haben sich E-Zigaretten zum beliebtesten Rauchmittel in England entwickelt.

Können E-Zigaretten mir helfen, mit dem Rauchen aufzuhören?

Der effektivste Weg, um mit dem Rauchen aufzuhören, ist mit den Medikamenten und der Unterstützung, die von kostenlosen lokalen Stop Smoking Services zur Verfügung steht. Aber für Leute, die versucht haben, früher aufzuhören oder andere Hilfsmittel nicht zu benutzen, könnten E-Zigaretten eine andere Wahl sein. Die meisten Stop-Smoking-Dienste lassen Sie eine E-Zigarette mitnehmen, um Ihren Ausstiegsversuch zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zur Raucherentwöhnung.

Wie sicher sind E-Zigaretten?

Studien zeigen, dass bei Menschen, die von Tabak auf E-Zigaretten umsteigen, die Anzahl der wichtigsten schädlichen Chemikalien niedriger ist. Es gibt immer noch einige Fragen zur langfristigen Sicherheit, da E-Zigaretten noch nicht so lange existieren. Aber die Beweise deuten darauf hin, dass sie weit weniger schädlich sind als Tabak.

In Bezug auf die Sicherheit, E-Zigaretten sind wahrscheinlich näher an Nikotinersatztherapie (NRT). NRT ist seit langem als eine viel sicherere Alternative zum Rauchen bekannt.

Das Wichtigste für Ihre Gesundheit ist, den Tabakkonsum aufzugeben.

Hinweis: Es gibt keine Beweise dafür, dass E-Zigaretten die als Popcorn-Lunge bekannte Krankheit verursachen. Die Chemikalie, von der angenommen wird, dass sie für diese Krankheit verantwortlich ist, wurde in Europa für E-Liquids verboten.

E-Zigaretten sind der beliebteste Weg, um die Gewohnheit zu brechen, und die bisherige Forschung zeigt, dass sie eine viel sicherere Alternative zum Rauchen sind. Für Raucher, die in der Vergangenheit Probleme hatten, aufzuhören, sind E-Zigaretten eine lohnende Option, die in Betracht gezogen werden sollte, insbesondere wenn sie zusammen mit der Unterstützung eines Rauchstopp-Service verwendet werden

Owen Carter, GP

Kosten für E-Zigaretten

Viele Menschen können Hunderte von Pfund pro Jahr sparen, nachdem sie den Tabak gewechselt haben. Wie bei den meisten Dingen werden manche Leute mehr ausgeben als andere. Aber die Leute finden im Allgemeinen, dass das Dampfen für sie billiger als das Rauchen ist.

Referenzen für Kostenberechnungen finden Sie weiter unten.

Ich begann mit 16 Jahren zu rauchen und versuchte ein paar Mal anzuhalten, aber es hat nicht funktioniert. Ich habe von E-CIGs gehört, also kaufte ich einen, und es war jeden Cent wert. Während andere Dinge gut für Menschen funktionieren können, hat mir die E-Zigarette geholfen

Karen Lee, Ex-Raucherin aus Bury

10 häufige Fragen zu E-Zigaretten beantwortet

Ist es in Ordnung zu rauchen und zu vape? Wie können E-Zigaretten mir helfen, mit dem Rauchen aufzuhören? Dr. Andy McEwen beantwortet 10 der am häufigsten gestellten Fragen zu E-Zigaretten.

Finde mehr heraus

Tipps zum Heißhunger

Jede Person muss herausfinden, was am besten für sie funktioniert, um ihnen zu helfen, mit dem Rauchen aufzuhören. Aber es gibt einige Tipps, die Ihnen helfen können, eine E-Zigarette effektiv zu benutzen:

  • Hilfe ist verfügbar. Wie bei anderen Entwöhnungsmitteln sind E-Zigaretten wahrscheinlich neben der Verhaltensunterstützung erfolgreicher. Besuchen Sie Ihren lokalen Stop Smoking Service, um sich die beste Chance zu geben, Zigaretten zu rauchen.
  • Manche Leute bevorzugen kleinere "Cig-a-like" E-Zigaretten und einige die moderneren "Tank-Style" Geräte. Die Forschung legt nahe, dass es vielleicht einfacher ist, mit den neueren Geräten zu bestehen. Aber am wichtigsten ist es, einen zu finden, den Sie gerne benutzen.
  • Verwenden Sie Ihre E-Zigarette so oft Sie brauchen. Warte nicht darauf, dass dein Verlangen den Punkt erreicht, an dem du versucht bist, nach einer Zigarette zu greifen. Wie bei Nikotinersatztherapien (NRTs) müssen Sie sie möglicherweise häufig verwenden, um Sie vom Rauchen abzuhalten.
  • Die Verwendung einer E-Zigarette wird sich nicht genau so anfühlen wie Rauchen. Wenn es für Sie nicht klappt, gibt es noch viele Optionen, einschließlich anderer Medikamente und Unterstützung von Stop Smoking Services. Sie können auch eine E-Zigarette neben NRTs verwenden, wenn Sie brauchen.

Obwohl E-Zigaretten mit ziemlicher Sicherheit viel sicherer sind als Rauchen, bedeutet das nicht, dass sie völlig ohne Schaden sein werden. Und es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass Nikotin sehr süchtig macht. Wir empfehlen Nichtrauchern nicht, E-Zigaretten zu benutzen.

Verweise

Kosten des Rauchens gegen Kosten von E-Zigaretten

Berechnet vom Statistischen Informationsteam von Cancer Research UK. Die Zahlen sind für Männer und Frauen jeden Alters kombiniert. Berechnung des Zigarettenrauchens basierend auf 11,5 Zigaretten, die durchschnittlich pro Tag geraucht wurden [1], und einer 20er Packung Zigaretten, die 8,30 GBP kosten [2]. Berechnung der E-Zigarette basierend auf 3ml E-Liquid pro Tag im Durchschnitt von Tagesdosierern [3], 10ml Tabakaroma E-Liquid (Marke, die am häufigsten in den großen britischen Supermärkten verkauft wird) kostet durchschnittlich £ 4.23 in britischen Supermärkten [4 ], E-Zigarette Starter-Kit (Marke am häufigsten in den wichtigsten britischen Supermärkten verkauft) Kosten £ 14,99 im Durchschnitt in UK Supermärkten [5], Zerstäuber Ersatz (benötigt rund alle 18 ml E-Flüssigkeit verwendet daher alle 6 Tage für durchschnittliche Benutzer, Marke am häufigsten in den großen britischen Supermärkten verkauft), die durchschnittlich £ 4,99 in britischen Supermärkten kosten [6].

[1] // www.ons.gov.uk/peoplepopulationundcommunity/healthandsocialcare/ ...
[2] //www.who.int/tobacco/global_report/2017/appendix-ix/en/
[3] //ash.org.uk/download/use-of-e-cigarettes-among-adults-in-great-bri ...
[4] //www.mysupermarket.co.uk/tesco-price-comparison/Tobacconist/Blu_Cl... abgerufen am 31.08.17
[5] //www.mysupermarket.co.uk/tesco-price-comparison/Tobacconist/Blu_Pr... aufgerufen am 31.08.17
[6] //www.mysupermarket.co.uk/tesco-price-comparison/Tobacconist/Blu_Cl... abgerufen am 31.08.17

Schau das Video: 8 ANFÄNGER FRAGEN ZUM DAMPFEN / ZUR E-ZIGARETTE | Einsteiger GerĂ€te? Ist dampfen gĂŒnstiger? #VapeDay

Lassen Sie Ihren Kommentar