UKCRC Public Health Forschungszentren

Warum wurde diese Partnerschaft gegründet?

Im Jahr 2006 trafen sich die größten Geldgeber der Public-Health-Forschung in Großbritannien unter der Schirmherrschaft der UK Clinical Research Collaboration (UKCRC), um Wege zur Verbesserung der Public-Health-Forschung zu entwickeln.

Der Bericht der Gruppe - Stärkung der Public-Health-Forschung in Großbritannien - führte dazu, dass mehr als 20 Millionen Pfund Sterling für die Einrichtung von fünf UKCRC Public Health Centers of Excellence bereitgestellt wurden.

Diese Zentren sollen Forschungskapazitäten aufbauen, die Infrastruktur verbessern und multidisziplinäres Arbeiten fördern, indem sie führende Forschungsexperten zusammen mit Praktikern, politischen Entscheidungsträgern und breiteren Interessengruppen zusammenbringen, um komplexe Probleme der öffentlichen Gesundheit anzugehen.

Die fünf UKCRC Public Health Forschungszentren sind:

  • Zentrum für Diät- und Aktivitätsforschung (CEDAR) - Professor Nick Wareham, MRC Epidemiologie-Abteilung Cambridge
  • Exzellenzzentrum für öffentliche Gesundheit Nordirland - Professor Frank Kee, Queens University Belfast
  • Zentrum für Entwicklung und Evaluation komplexer Interventionen für die öffentliche Gesundheit (DECIPHer) - Professor Rona Campbell, Cardiff University
  • Zentrum für translationale Forschung im Gesundheitswesen (Fuse) - Professor Ashley Adamson, Newcastle University
  • UK Centre für Anti-Tabak-und Alkoholstudien (UKCTAS) - Professor John Britton, Universität Nottingham

Die Ergebnisse dieser Partnerschaft

Im Januar 2013 bewertete ein internationales wissenschaftliches Gremium die Fortschritte und Auswirkungen der einzelnen UKCRC-Zentren und berichtete, dass die Initiative bei der Erreichung ihrer ursprünglichen Ziele sehr erfolgreich gewesen sei und an der internationalen Schnittstelle der Forschung, Politik und Praxis im Bereich der öffentlichen Gesundheit führe.

Die nächste Stufe

Alle fünf Zentren werden für einen Zeitraum von fünf Jahren mit Kosten von 16 Millionen Pfund unterstützt. Der Medical Research Council verwaltet die zweite Phase der Initiative im Auftrag des folgenden Finanzierungskonsortiums:

  • Krebsforschung UK
  • Britische Herzstiftung
  • Gesundheitsamt
  • Wirtschafts- und Sozialforschungsrat
  • Medizinischer Forschungsrat
  • Nationales Institut für Sozialfürsorge und Gesundheitsforschung (Welsh Assembly Government)
  • Gesundheits- und Sozialfürsorge Forschung und Entwicklung (Public Health Agency, Nordirland)
  • Willkommen Vertrauen

Lassen Sie Ihren Kommentar