Was ist eine klinische Studie?

Medizinische Forschungsstudien mit Menschen werden als klinische Studien bezeichnet. Auf dieser Seite erfahren Sie, welche klinischen Studien untersucht werden können, was sie herausfinden wollen und welche Arten von Studien durchgeführt werden.

Klinische Studien können sehen

  • Risiken und Ursachen - Wie Genetik, Lebensstil und andere Faktoren das Krebsrisiko der Menschen erhöhen können
  • Krebs vorbeugen - Verwendung von Drogen oder Änderungen des Lebensstils, um das Risiko zu verringern
  • Screening- für Personen mit überdurchschnittlichem Risiko oder für die allgemeine Bevölkerung
  • Krebs diagnostizieren- neue Tests oder Scans
  • Behandlungen - neue Medikamente oder Kombinationen von Medikamenten, neue Behandlungsmethoden und neue Behandlungsmethoden
  • Symptome oder Nebenwirkungen kontrollieren - neue Medikamente oder komplementäre Therapien
  • Unterstützung und Information für Menschen mit Krebsr

Das Ziel klinischer Studien

Versuche zielen darauf ab herauszufinden, ob eine neue Behandlung oder ein neues Verfahren

  • Ist sicher
  • Hat Nebenwirkungen
  • Funktioniert besser als die derzeit verwendete Behandlung
  • Hilft Ihnen, sich besser zu fühlen

Neue Behandlungen müssen gründlich getestet werden. Zum Beispiel wird ein neues Medikament zuerst im Labor untersucht. Wenn es vielversprechend aussieht, wird es sorgfältig in Menschen studiert.

Verschiedene Arten von Versuchen

Es gibt 3 Hauptphasen von klinischen Studien - Phase 1, 2 und 3. Einige Studien decken mehr als eine Phase ab. Es gibt auch Phase-4-Studien. Diese werden durchgeführt, nachdem ein Medikament zugelassen wurde - sie sammeln Informationen über Nebenwirkungen, Sicherheit und die langfristigen Risiken und Vorteile eines Medikaments. Und einige Versuche haben eine frühere Stufe, die Phase 0 genannt wird.

Normalerweise muss eine neue Behandlung einige klinische Phase-III-Studien durchlaufen, bevor Ärzte zuversichtlich genug sind, sie als neue Standardbehandlung zu akzeptieren. Ein gutes Testergebnis könnte zufällig oder weil ein Test nicht sehr gut gestaltet war. Dies ist nicht wahrscheinlich, wenn mehrere Studien die gleichen Ergebnisse haben.

Nicht alle klinischen Studien werden zu einer neuen und besseren Behandlung führen. Einige werden feststellen, dass die getestete Behandlung nicht funktioniert. Oder dass es Nebenwirkungen hat, die viel schlimmer sind als bei bestehenden Behandlungen. Aber diese Information ist auch nützlich für Forscher und Ärzte und letztlich für Patienten.

Forscher können sich die Auswirkungen einer Behandlung auf Sie ansehen - zum Beispiel, wie oft Sie ins Krankenhaus reisen müssen. Studien zu Auswirkungen und Nebenwirkungen werden manchmal als Lebensqualitätsstudien bezeichnet. Zu den am besten geplanten Studien gehört eine Studie zur Lebensqualität.

Zugehörige Informationen

Arten von klinischen Studien

Klinische Versuchsphasen

Randomisierte Studien

Nach Hause zurückkehren

Fragen zu klinischen Studien?

Sprich mit einer Krankenschwester

0808 800 4040

Schau das Video: Phasen der klinischen Pr├╝fung an Universit├Ątskrankenh├Ąusern

Lassen Sie Ihren Kommentar