Kirstie Allsopp geht den Extra-Hof fĂŒr Stand Up To Cancer

Kirstie Allsopp empfing an diesem Wochenende Menschen in ihrem Haus in Devon, wo sie ihren eigenen Yard Sale veranstaltete, um Menschen dazu zu inspirieren, ihr eigenes Yard Sale Event zu veranstalten und Geld für Stand Up To Cancer, eine gemeinsame Spendenaktion von Cancer Research UK und Channel, zu sammeln 4 um neue Krebsbehandlungen für Patienten zu beschleunigen und mehr Leben zu retten.

"Nachdem ich meine Mutter und andere Familienmitglieder für diese schreckliche Krankheit verloren hatte, wollte ich etwas Besonderes tun, um Stand Up To Cancer zu unterstützen. Ich hoffe, dass dies die Menschen dazu inspiriert, ihren eigenen aufregenden Weg zu finden, Geld für diese Kampagne zu sammeln. "- Kirstie Allsopp

Der Verkauf, der in Kirsties Garten in Devon stattfand, sah Horden von Menschen, die sich um Stände mit gespendeten Kleidungsstücken, Möbeln und Spielzeug kümmerten. Besucher konnten auch an Festspielen teilnehmen, darunter eine Hüpfburg und Tombola. Spezielle Leckereien von lokalen Kuchenverkäufern wurden ebenfalls angeboten.

Kirstie Allsopp sagte: "Nachdem ich meine Mutter und andere Familienmitglieder wegen dieser schrecklichen Krankheit verloren hatte, wollte ich etwas Besonderes tun, um Stand Up To Cancer zu unterstützen. Im Laufe der Jahre habe ich viele Dinge angehäuft, die ich liebe, aber wirklich nicht brauche. Es war großartig, neue Häuser zu finden und gleichzeitig Geld für eine Sache zu sammeln, die mir sehr am Herzen liegt. Es hat auch viel Spaß gemacht!

"Wir hatten alle Arten von Schätzen zum Verkauf und Spaß Aktivitäten, um sicherzustellen, dass die Menschen viele Möglichkeiten hatten, Geld auszugeben! Je mehr Geld wir aufbringen, desto schneller können wir Krebsbehandlungen für die Menschen bekommen, die sie wirklich brauchen. Ich hoffe, dass dies die Menschen inspiriert, ihren eigenen aufregenden Weg zu finden, Geld für Stand Up To Cancer zu sammeln. "

Die Gegenstände, die bei Kirstie verkauft wurden, umfassten selbstgemachte Kissen, Kinderspielzeug und Schals, die Kirsties Mutter gehörten und trugen, und die Veranstaltung brachte mehr als £ 2.400 ein.

Claire Rowney, Direktorin von Stand Up To Cancer, sagte: "Kirsties Hofverkauf war ein fantastisches Event und ein perfektes Beispiel dafür, wie Fundraising Menschen zusammenbringen kann, um Spaß zu haben. Wir sind Kirstie für ihre immense Unterstützung so dankbar, dass das gesamte eingenommene Geld in den wirklich wichtigen Bereich der Forschung fließen wird, den Stand up To Cancer fördert und den Patienten früher und früher neue und schonendere Behandlungen bringt. "

Im Rahmen der diesjährigen Kampagne fordert Stand Up To Cancer die Öffentlichkeit auf, einen eigenen Hofverkauf zu veranstalten, einen Kuchenverkauf zu machen, einen Tag mit verrückten Beinen zu verbringen oder eine persönliche Herausforderung anzunehmen, um Geld zu sammeln und Krebs früher zu helfen.

Erfahren Sie mehr und registrieren Sie sich für Ihre eigene Fundraising-Aktion unter: www.standuptocancer.org.uk/ oder folgen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/standuptocancerUK und Twitter: //twitter.com/StandUp2C

Lassen Sie Ihren Kommentar