Stellar Team leitet die Fundraising-Kampagne f√ľr das Francis Crick Institute

Eine angesehene Gruppe von 16 Philanthropen wurde in eine Spendenaktion für Cancer Research UK berufen, um £ 100 Millionen für das Francis Crick Institute zu sammeln - die Create The Change Kampagne. Das Institut wird das größte biomedizinische Forschungsinstitut in Europa sein.

Das Hauptziel des 2015 eröffneten Zentrums besteht darin, die Fähigkeiten von Wissenschaftlern, die an Krebs und allen wichtigen Krankheiten arbeiten, zu nutzen, um Patienten so schnell wie möglich neue Entdeckungen zu ermöglichen. In Kings Cross, London, wird derzeit für 650 Millionen Pfund gebaut. Dies ist eine Partnerschaft von sechs führenden britischen wissenschaftlichen und akademischen Organisationen - dem Medical Research Council, der Cancer Research UK, dem Wellcome Trust, der UCL, dem Imperial College London und dem King's College London.

Charles Manby, Senior Partner bei Goldman Sachs, wurde zum Vorsitzenden des Fundraising Boards ernannt, um die Kampagne zu leiten, die Philanthropen aus einem breiten Spektrum von Disziplinen zusammenbringt:

  • Sherry Coutu CBE, Unternehmer und Investor dient in Finance Boards der Universität Cambridge, CUP, Cambridge Assessment, Beirat von Linkedin.com
  • Lord Fink von Northwood, CEO International Standard Asset Management; ehemaliger Chief Executive Man Group Plc.
  • Michael Geoghegan CBE, ehemaliger Gruppenleiter HSBC Holdings Plc.
  • David Harding, Gründer und Präsident Winton Capital Management
  • Richard Hayden, Vorsitzender: Haymarket Financial LLP, Seniorbeirat von Towerbrook Capital Partners
  • Ray Kelvin CBE, Gründer und Geschäftsführer Ted Baker Plc.
  • Dr. Mike Lynch OBE FREng, Mitbegründer der Autonomy Corporation; Gründer Invoice Capital
  • Patrick McKenna, Gründer und Chief Executive Ingenious Media; Vorsitzender Hat Trick Productions
  • Helena Morrissey CBE, Geschäftsführer Newton Investment Management; Gründer 30% Club
  • Lady Palumbo, Gründerin Foreign Sisters UK; Vorsitzender Der Walbrook Club
  • Andrew Pisker, Ehemaliger Konzernchef Dresdner Kleinwort Wasserstein; Gründungspartner Richmond Park Partners
  • Lee Portnoi, Gründer und ehemaliger Vorsitzender / Chief Executive TIS Group Plc.
  • Sir Martin Sorrell, Group Chief Executive und Gründer WPP
  • Mark Thompson, Geschäftsführer der New York Times; Ehemaliger Generaldirektor BBC
  • Mark Yallop, Chief Executive Officer der UK Group Country UBS; Ehemaliger Group Chief Operating Officer ICAP Plc.

Charles Manby sagte: "Die medizinische Forschung und insbesondere die Krebsforschung liegen mir sehr am Herzen. Ich freue mich, diese aufregende Spendenkampagne leiten zu können, die einen Meilenstein für die wissenschaftliche Forschung und Cancer Research UK markieren wird UK schlägt in der wissenschaftlichen Forschung deutlich über seinem Gewicht nach und das neue Institut wird dies bis weit in das 21. Jahrhundert hinein ermöglichen. "

Sir Paul Nurse, Direktor des Francis Crick Institute, sagte: "Das Francis Crick Institut wird einer der besten Orte weltweit für wissenschaftliche Forschung sein. Das Institut wird neue Ansätze bei der Durchführung biomedizinischer Forschung verfolgen, die darauf abzielt, die wissenschaftliche Entdeckung und die Anwendung dieser Entdeckungen für den klinischen Nutzen zu beschleunigen. Aber wir brauchen die Mittel, um dies zu verwirklichen. Deshalb ist es so aufregend, eine so bedeutende Gruppe von Leuten zu haben, die die Spendenaktion leiten. "

Michael Pragnell, Vorsitzender von Cancer Research UK, sagte: "Ich möchte allen unseren Vorstandsmitgliedern für die Zeit und das Engagement danken, die sie diesem Projekt von nationaler und internationaler Bedeutung widmen. Wir sind sehr dankbar und begeistert von dem, was sie zu dieser ambitionierten Spendenaktion beitragen. Mit ihrer Expertise bin ich zuversichtlich, dass unser Ziel erreicht wird. "

Im Jahr 2012 erhielt die Kampagne eine Spende von 10 Millionen Pfund - das größte Geschenk, das Cancer Research UK je erhalten hat.

Lassen Sie Ihren Kommentar