Studienergebnisse zeigen ein besseres ├ťberleben bei Gallen- und Gallengangkrebs

Die Kombination von zwei Chemotherapie-Medikamenten für fortgeschrittene Gallenblase und Gallengangkrebs verbessert das Überleben um ein Drittel, nach Ergebnissen einer von Cancer Research UK finanzierten Studie, die heute auf der Konferenz der American Society of Clinical Oncology (ASCO) * vorgestellt wurde.

Die Studie, die vom Cancer Research UK & amp; UCL Cancer Trials Center ** durchgeführt wurde, war die größte klinische Studie der Phase III für diese Krebsarten. Sie fanden heraus, dass bei Patienten, die sowohl Gemcitabin als auch Cisplatin erhielten, die Wahrscheinlichkeit des Krebswachstums um 28 Prozent reduziert wurde.

Auch Patienten, die diese Kombination von Medikamenten erhielten, lebten länger - im Durchschnitt 11,7 Monate im Vergleich zu 8,3 Monaten für diejenigen, die Gemcitabin allein erhielten.

Die Studie, genannt ABC02, rekrutierte über 400 UK-Patienten mit fortgeschrittenem Gallen- und Gallengangkrebs, die nicht operiert werden können. Eine Gruppe hatte eine Kombination von Gemcitabin und Cisplatin und die zweite Gruppe wurde mit Gemcitabin allein behandelt. Die Behandlung dauerte für beide Patientengruppen 24 Wochen.

Gallenblasen- und Gallengangskarzinome sind selten und im fortgeschrittenen Stadium sehr schwer zu behandeln. Von denen, bei denen die Krankheit diagnostiziert wurde, wird nur etwa jeder Zehnte mehr als fünf Jahre überleben.

Dr. Juan Valle, beratender Onkologe bei The Christie in Manchester und Co-Leiter der Studie, sagte: "Diese wichtige Studie hat gezeigt, dass die Zugabe von Cisplatin zu Gemcitabin die Krebsprogression verlangsamt und das Überleben für diese seltenen, aber schwer zu behandelnden Patienten verlängert Krebs, mit minimalen Nebenwirkungen.Dies etabliert die Kombinationstherapie Cisplatin und Gemcitabin als internationaler Standard für die Versorgung von Patienten mit fortgeschrittener Gallenblase und Gallengangskrebs.

"Wenn Gallenblasenkrebs früh aufgenommen wird, ist die beste Behandlung eine Operation, um ihn zu entfernen. Aber oft wird die Krankheit nicht rechtzeitig erkannt, da es wenige Symptome in den frühen Stadien gibt. Deshalb ist es wichtig, die beste Chemotherapie zu finden Menschen in dieser Situation. "

Der Prozess begann im Mai 2005 und endete im September 2008.

Kate Law, Leiterin der klinischen Studien bei Cancer Research UK, sagte: "Die Behandlung von fortgeschrittenem Gallenblasen- und Gallengangkrebs ist sehr schwierig und diese Ergebnisse machen uns hoffentlich wertvolle zusätzliche Monate in das Leben eines Menschen zu stecken. Wir sind verpflichtet, neue Behandlungen für Patienten zu finden mit seltenen und schwer zu behandelnden Krebsarten und hoffen, dass diese Studienergebnisse die Behandlung dieser Krebsarten auf der ganzen Welt verbessern werden. "

Lassen Sie Ihren Kommentar