Zauberhafte Weihnachtsfeier in St. Paul's sammelt Geld f├╝r Cancer Research UK

Für all jene, die auf der Suche nach einer wirklich glanzvollen Art sind, die festliche Jahreszeit in diesem Jahr zu feiern, findet am 16. Dezember 2008 das alle zwei Jahre stattfindende Weihnachtskonzert in der St. Paul's Cathedral zugunsten von Cancer Research UK statt.

Die Veranstaltung zieht immer eine ausverkaufte Menge an, dank ihrer Mischung aus prominenten Lesern, herausragenden Interpreten und speziell ausgesuchter Musik, von den zeitgenössischen bis hin zu den Weihnachtsklassikern, alle in einer der schönsten Kathedralen der Welt.

Das Konzert begann im Jahr 1994 und hat seither mehr als £ 1 Million gesammelt, um Cancer Research UK beim Kampf gegen Krebs zu helfen. Die diesjährige Veranstaltung allein wird voraussichtlich mehr als £ 250.000 für die lebensrettende Arbeit der Wohltätigkeitsorganisation einbringen.

Debbie Fletcher, die das Komitee leitet, das die Veranstaltung organisiert, sagte: "Dies ist immer ein toller Abend, der Menschen zusammenbringt, um ihre Weihnachtsfeiern zu beginnen und Geld für eine lebenswichtige Sache zu sammeln.

"Wir alle kennen jemanden, der von Krebs betroffen ist, und in der Tat sind viele von uns, die dieses Jahr die Veranstaltung organisieren, davon sehr betroffen. Wir hoffen, dass das durch dieses Konzert eingenommene Geld Cancer Research UK helfen wird, zu schlagen die Krankheit."

Tickets für die Veranstaltung kosten zwischen £ 20 und £ 100. Um ein Ticket zu kaufen, kontaktieren Sie bitte das Barbican Box Office unter 0207 638 8891.

Die Veranstaltung wird freundlicherweise von AstraZeneca, National Grid, Mulberry und Standard and Poor's gesponsert.

Lassen Sie Ihren Kommentar