Starke Raucher, die sich absetzen, "kompensieren mit tieferen, längeren Zügen"

Die Forschung hat gezeigt, dass starke Raucher, die ihr Rauchen reduziert haben, immer noch eine signifikant höhere Exposition gegenüber Toxinen pro Zigarette als leichte Raucher erfahren - wahrscheinlich aufgrund von tieferen oder längeren Zügen.

Der Prozess, tiefere und längere Züge zu nehmen, wurde von Forschern der Universität von Minnesota, die 126 "leichte" und "schwere" Raucher untersuchten, als "kompensatorisches Rauchen" bezeichnet.

Die "leichten" Raucher rauchten im Durchschnitt 5,6 Zigaretten pro Tag, während die "schweren" Raucher durchschnittlich 26 Zigaretten pro Tag vor der Zigarettenreduktion rauchten.

Alle untersuchten Reduktionsmittel verringerten ihr Rauchen um mindestens 40 Prozent und rauchten fünf Zigaretten pro Tag innerhalb von sechs Monaten nach Aufnahme in die Studie.

Sie fanden heraus, dass selbst wenn Raucher in den zwei Gruppen nur fünf Zigaretten am Tag rauchten, starke Raucher, die ihre Zigarettenaufnahme verringerten, die zwei- bis dreifache Menge an Gesamttoxinexposition pro Zigarette verglichen mit leichten Rauchern erfuhren.

Dieser Prozess nahm zu, da starke Raucher die Anzahl der täglichen Zigaretten reduzierten. Dies führte dazu, dass Raucher, die ihr Rauchen auf nur eine bis drei Zigaretten pro Tag verringerten, im Vergleich zu leichten Rauchern eine vier- bis achtfach erhöhte Exposition gegenüber Toxinen pro Zigarette aufwiesen.

"Diese Ergebnisse stimmen mit anderen Studien überein, die zeigen, dass Menschen, die ihr Rauchen um 50 Prozent oder mehr reduzieren, keine vergleichbare Verringerung des Lungenkrebsrisikos erleben, weil sie ihre Zigaretten weniger intensiv rauchen", sagte Dorothy Hatsukami Autor der Studie und Direktor des Transdisziplinären Tabakanwendungsforschungszentrums der Universität in Minneapolis.

"Der beste Weg, um das Risiko für vorzeitigen Tod zu senken, ist mit dem Rauchen aufzuhören."

Der Bericht wurde in der Dezember-Ausgabe von Cancer Epidemiology, Biomarkers & Prevention veröffentlicht.

Lassen Sie Ihren Kommentar