Rosa Gorillas auf freiem Fuß in London für Cancer Research UK Rennen für das Leben

Krebs, wir kommen, um dich zu holen ... und wir haben Gorillas mitgebracht!

Heute wurde eine riesige Bande von 'seltenen' rosa Gorillas in London zur Überraschung von erstaunten Pendlern entdeckt. Das Kostümfest wurde durchgeführt, um auf das Race for Life von Cancer Research UK aufmerksam zu machen und Frauen aller Altersgruppen und Fitnessstufen zu ermutigen, sich bei ihrer nächsten Veranstaltung unter raceforlife.org anzumelden.

"Krebs hat einen zu vielen von uns durcheinander gebracht. Aber wir haben Krebs zu erzählen: Wir kommen, um dich zu holen ... und wir haben Gorillas mitgebracht! "- Emma Hyatt, Leiterin des Race for Life von Cancer Research UK

Die Gruppe der Gorillas wurde gesehen, wie sie die Bürgersteige quer durch die Stadt trafen, vorbei an berühmten Wahrzeichen wie der London Bridge, der Millennium Bridge und dem Trafalgar Square. Sie wurden den ganzen Tag über herumgealbert und spielten die "Race for Life" -Tanzroutine "The Cancer Slam", boten Passanten "Gorilla-Selfies" an und belohnten sich selbst nach ihrem Lauf mit einer Sightseeing-Busfahrt durch den Stadt!

Die Leukämie-Überlebende Emily Parker (21), die am Lauf teilnahm, sagte: "Wir hatten so viel Spaß dabei, das Bewusstsein für Race for Life zu wecken. Die Londoner sind wirklich Bananen geworden, als sie so viele pinkfarbene Gorillas durch die Stadt rannten!

"Als Krebsüberlebende bin ich stolz darauf, Cancer Research UK dabei zu helfen, Krebs zu bekämpfen, wo es schmerzt, und ich möchte so viele Frauen wie möglich dazu ermutigen, ihre Freunde und Familie zu sammeln und sich bei ihrem lokalen Event anzumelden."

Emma Hyatt, Leiterin des Race for Life von Cancer Research UK, sagte: "Krebs hat sich mit einem von uns zu sehr vermischt. Aber wir haben Krebs zu erzählen: Wir kommen, um dich zu holen ... und wir haben Gorillas mitgebracht!

"Wir möchten, dass alle Frauen aus ganz Großbritannien, unabhängig von Alter, Form oder Fitnessniveau, sich uns bei Race for Life in diesem Sommer gegen Krebs anschließen. Jeder Schritt und jedes bei Race for Life aufgezogene Pfund wird dazu beitragen, unsere lebensrettende Forschung bei allen 200 Krebsarten zu finanzieren. "

Um die 20 zu markierenth Jahr des Rennens für das Leben, in Zusammenarbeit mit Tesco lädt Cancer Research UK Frauen aus dem ganzen Land ein, sich für ihre lokale Veranstaltung anzumelden.

Frauen können Krebs bei Race for Life durch Laufen, Laufen oder Joggen bei 5k Veranstaltungen in ganz Großbritannien übernehmen. Diejenigen, die eine größere Herausforderung suchen, können die 10 km langen Strecken in Angriff nehmen oder sich für die neue RACE FOR LIFE-Veranstaltung Pretty Muddy anmelden, einen 5-km-Hindernisparcours, in dem Frauen klettern, joggen und laufen können.

In den vergangenen 20 Jahren haben mehr als 7 Millionen Frauen am Race for Life von Cancer Research UK teilgenommen und mehr als £ 526 Millionen gesammelt, um die lebensrettende Arbeit der Organisation zu finanzieren. Aber damit hört es nicht auf. Im Jahr 2014 hofft Cancer Research UK, dass Race for Life £ 50 Millionen aufbringen wird, damit es weiterkämpfen kann, bis alle 200 Krebsarten geheilt sind.

Laufen, laufen, tanzen, geben Sie raceforlife.org ein

Lassen Sie Ihren Kommentar