Eierstockkrebs-√úberlebensstatistik

Überleben

Überlebe Eierstockkrebs für 10 oder mehr Jahre, 2010-11, England und Wales

Alter

Alter, das Eierstockkrebs-Überleben am höchsten ist, 2009-2013, England

Verbesserung

Das Überleben von Eierstockkrebs in Großbritannien hat sich in den letzten 40 Jahren fast verdoppelt

Ein-, Fünf- und Zehn-Jahres-Überleben für Eierstockkrebs

72% der Frauen überleben Eierstockkrebs für mindestens ein Jahr, und dies wird voraussichtlich auf 46% über fünf Jahre oder länger überleben, wie durch altersstandardisierte gezeigt Nettoüberleben für Patienten, bei denen in den Jahren 2010-2011 in England und Wales Eierstockkrebs diagnostiziert wurde. [1]

Eierstockkrebs (C56 und C57.0-C57.7), altersstandardisiertes, ein- und fünfjähriges Netto-Überleben, Frauen (Alter 15-99), England und Wales, 2010-2011

1-Jahres-Überleben (%)5-Jahres-Überleben (%)10-Jahres-Überleben (%)
FrauNettoüberleben72.446.234.5
95% LCL72.445.933.8
95% UCL72.546.435.3
  • Laden Sie diese Daten herunter [xls]
  • Laden Sie diese Daten herunter [ppt]
  • Laden Sie diese Daten herunter [pdf]

95% LCL und 95% UCL sind die 95% unteren und oberen Konfidenzgrenzen

Die Fünf- und Zehn-Jahres-Überlebensrate wird unter Verwendung eines statistischen statistischen Modells mit überhöhter Gefährdung vorhergesagt

Das Überleben von Eierstockkrebs liegt weiterhin über fünf Jahre nach der Diagnose. Von 35% der Frauen wird erwartet, dass sie ihre Krankheit für zehn Jahre oder länger überleben, wie aus dem altersstandardisierten Nettoüberleben bei Patienten hervorgeht, bei denen in den Jahren 2010-2011 in England und Wales Eierstockkrebs diagnostiziert wurde. [1] Von den 20 häufigen Krebsarten in England und Wales rangiert das 10-Jahres-Überleben bei Eierstockkrebs auf Platz 7 (sowohl insgesamt als auch nur für Frauen).

Eierstockkrebs (C56 und C57.0-C57.7), Nettoüberleben bis zu zehn Jahren nach der Diagnose, Frauen (im Alter von 15-99), England und Wales, 2010-2011

  • Laden Sie diese Daten herunter [xls]
  • Laden Sie diese Daten herunter [ppt]
  • Laden Sie diese Daten herunter [pdf]

Über das Überleben von Eierstockkrebs wird in Schottland und Nordirland berichtet, [2,3] obwohl es schwierig ist, Überlebensvergleiche zwischen Ländern aufgrund unterschiedlicher Methoden und Kriterien für die Aufnahme von Patienten in Analysen durchzuführen.

Siehe auch

Krebs-Überlebensstatistik für häufige Krebserkrankungen in Großbritannien

Verweise

  1. Daten wurden von der Londoner Schule für Hygiene und Tropenmedizin auf Anfrage, 2014 zur Verfügung gestellt.
  2. ISD Schottland. Trends im Krebs-Überleben 1983-2007.
  3. Nordirische Krebsregister. Inzidenz und Überleben 1993-2012.

Über diese Daten

Daten beziehen sich auf: England und Wales, 2010-2011, ICD-10 C56 und C57.0-C57.7

Überleben von Eierstockkrebs nach Alter

Das Fünfjahresüberleben bei Eierstockkrebs ist bei den jüngsten Frauen am höchsten und nimmt mit zunehmendem Alter ab. Die 5-Jahres-Überlebensrate reicht von 87% bei 15- bis 39-Jährigen bis 20% bei 80-99-Jährigen bei Patientinnen mit Ovarialkarzinom in England im Zeitraum 2009-2013. [1]

Eierstockkrebs (C56 und C57.0-C57.7), Fünf-Jahres-Nettoüberleben nach Alter, Frauen, England, 2009-2013

  • Laden Sie diese Daten herunter [xls]
  • Laden Sie diese Daten herunter [ppt]
  • Laden Sie diese Daten herunter [pdf]

Siehe auch

Statistiken über die Häufigkeit von Eierstockkrebs nach Alter

Mortalität nach Eierstockkrebs nach Alter

Krebs-Überlebensstatistik nach Alter für alle Krebsarten in Großbritannien

Verweise

  1. Amt für nationale Statistik. Krebsüberleben in England: Erwachsene, die in den Jahren 2009 bis 2013 diagnostiziert wurden, gefolgt bis 2014. Newport: ONS; 2015.

Über diese Daten

Daten sind für: England, 2009-2013, ICD-10 C56 und C57.0-C57.7

Eierstockkrebs Überlebenstrends im Laufe der Zeit

Wie bei den meisten Krebsarten verbessert sich das Überleben bei Eierstockkrebs. Einjährig altersstandardisiert Das Nettoüberleben ist von 1971 bis 1972 von 44% auf 72% im Zeitraum 2010-2011 in England und Wales gestiegen - ein absoluter Überlebensunterschied von 29 Prozentpunkten. [1] Ein Großteil dieses Anstiegs ist auf den verstärkten Einsatz einer platinbasierten Chemotherapie zurückzuführen. [2]

Eierstockkrebs (C56 und C57.0-C57.7), altersstandardisiertes Einjahres-Netto-Überleben, Frauen (Alter 15-99), England und Wales, 1971-2011

  • Laden Sie diese Daten herunter [xls]
  • Laden Sie diese Daten herunter [ppt]
  • Laden Sie diese Daten herunter [pdf]

Das altersstandardisierte Überleben nach fünf Jahren bei Ovarialkarzinom ist von 21% im Zeitraum 1971-1972 auf ein prognostiziertes Überleben von 46% im Zeitraum 2010-2011 in England und Wales gestiegen - eine absolute Überlebensdifferenz von 26 Prozentpunkten. [1] Ein breiterer Zugang zu einer optimalen Primärbehandlung und eine größere Bereitschaft, wiederkehrende Krankheiten zu behandeln, dürften zum Anstieg beigetragen haben. [2]

Eierstockkrebs (C56 und C57.0-C57.7), altersstandardisiertes Fünfjahres-Netto-Überleben, Frauen (Alter 15-99), England und Wales, 1971-2011

  • Laden Sie diese Daten herunter [xls]
  • Laden Sie diese Daten herunter [ppt]
  • Laden Sie diese Daten herunter [pdf]

Die Fünf-Jahres-Überlebensrate für 2010-2011 wird unter Verwendung eines statistischen Modells für übermäßige Gefährdungen vorhergesagt

Das Zehn-Jahres-Überleben hat seit den frühen 1970er Jahren um ein geringeres Ausmaß zugenommen als das Ein- und Fünf-Jahres-Überleben. Das zehnjährige altersstandardisierte Nettoüberleben bei Eierstockkrebs ist von 1971-1972 von 18% auf ein prognostiziertes Überleben von 35% im Zeitraum 2010-2011 in England und Wales gestiegen - eine absolute Überlebensdifferenz von 16 Prozentpunkten. [1] Insgesamt wird heute von mehr als einem Drittel der Frauen, bei denen Eierstockkrebs diagnostiziert wurde, angenommen, dass sie ihre Erkrankung mindestens zehn Jahre überleben.

Eierstockkrebs (C56 und C57.0-C57.7), altersstandardisiertes zehnjähriges Netto-Überleben, Frauen (Alter 15-99), England und Wales, 1971-2011

  • Laden Sie diese Daten herunter [xls]
  • Laden Sie diese Daten herunter [ppt]
  • Laden Sie diese Daten herunter [pdf]

Die 10-Jahres-Überlebensrate für 2005-2006 und 2010-2011 wird unter Verwendung eines statistischen statistischen Modells für übermäßige Gefahren vorhergesagt

Siehe auch

Trends bei der Entwicklung von Eierstockkrebs im Laufe der Zeit

Eierstockkrebs-Mortalitätstrends im Laufe der Zeit

Krebs-Überlebensstatistik für häufige Krebserkrankungen in Großbritannien

Verweise

  1. Daten wurden von der Londoner Schule für Hygiene und Tropenmedizin auf Anfrage, 2014 zur Verfügung gestellt.
  2. Kitchener HC.Überleben von Eierstockkrebs in England und Wales bis 2001. Br J Cancer 2008; 99 Suppl 1: S73-4.

Über diese Daten

Daten sind für: England und Wales, 1971-2011, ICD-10 C56 und C57.0-C57.7

Eierstockkrebs Überleben bis zum Stadium bei der Diagnose

Überleben für Eierstockkrebs ist stark mit dem Stadium der Krankheit bei der Diagnose verbunden.

Ein Jahr Netto-Überleben für Eierstockkrebs ist am höchsten für Patienten in Stadium I diagnostiziert, und am niedrigsten für die im Stadium IV diagnostiziert, 2014 Daten für England zeigen. 99% der im Stadium I diagnostizierten Patienten überlebten ihre Krankheit mindestens ein Jahr lang, gegenüber 51% der Patienten, die im Stadium IV diagnostiziert wurden. [1]

Einjähriges Netto-Überleben für unbekanntes Stadium Ovar-Krebs beträgt 46%. Der Mangel an Inszenierungsinformationen kann in einigen Fällen das fortgeschrittene Stadium bei der Diagnose widerspiegeln: beispielsweise können sehr unpasste Patienten keine Staging-Tests durchlaufen, wenn die Invasivität des Tests den potenziellen Nutzen des Erhalts von Bühneninformationen überwiegt. [1]

Eierstockkrebs (C56-C57), Einjähriges standardisiertes Überleben nach Alter, Erwachsene (15-99 Jahre), England 2014

  • Laden Sie diese Daten herunter [xls]
  • Laden Sie diese Daten herunter [ppt]
  • Laden Sie diese Daten herunter [pdf]

Einjähriges relatives Überleben ist bei Frauen, die in den am stärksten benachteiligten Gebieten leben, in allen Phasen ähnlich, wie die Daten für 2012 in England zeigen. [2]

Fünf-Jahres-Überleben für Eierstockkrebs zeigt eine viel schnellere Abnahme des Überlebens zwischen den Stufen I und IV. Das relative Überleben von fünf Jahren reicht von 90% im Stadium I bis 4% im Stadium IV für Patienten, die im ehemaligen Anglia Cancer Network zwischen 2002 und 2006 diagnostiziert wurden. [3]

Eierstockkrebs (C56), 5-Jahres-Überlebensrate nach Stadium, Frauen (im Alter von 15-99 Jahren), ehemaliges Anglia Cancer Network, 2002-2006

  • Laden Sie diese Daten herunter [xls]
  • Laden Sie diese Daten herunter [ppt]
  • Laden Sie diese Daten herunter [pdf]

Siehe auch

Sehen Sie sich unsere Patienteninformationen zum Staging für Darmkrebs an

Ovarialkarzinom-Inzidenz nach Stadium bei der Diagnose

Auswirkungen von Staging-Daten

Verweise

  1. Office for National Statistics, Krebsüberleben nach Stadium bei der Diagnose für England, 2016.
  2. Nationales Netzwerk für Krebsintelligenz Stage Breakdown von CCG 2013. London: NCIN; 2015.
  3. Daten wurden vom Nationalen Krebsregistrierungsdienst, Ostbüro auf Anfrage zur Verfügung gestellt. Ähnliche Daten finden Sie hier: //www.ncras.nhs.uk/ncrs-east/

Über diese Daten

Daten sind: England, 2014 (ein Jahr), Ehemaliges Anglia Cancer Network, 2002-2006 (fünf Jahre), ICD-10 C56-C57

Überlebensstatistiken geben ein Gesamtbild des Überlebens und die Überlebenszeit, die ein einzelner Patient erlebt, kann viel höher oder niedriger sein, abhängig von spezifischen Patienten- und Tumoreigenschaften.

Überleben von Eierstockkrebs in Großbritannien im Vergleich zu Europa

Fünfjähriges relatives Überleben für Eierstockkrebs bei Frauen in England (31%) liegt unter dem Durchschnitt für Europa (38%). Wales (32%), Schottland (34%) und Nordirland (32%) liegen ebenfalls unter dem europäischen Durchschnitt. [1] In den europäischen Ländern, für die Daten vorliegen, liegt das relative Fünfjahresüberleben bei Frauen zwischen 30% (Irland) und 44% (Schweden). [1]

Eierstockkrebs (C56.9, C57.0-C57.4, C57.7), Altersstandardisiertes, fünfjähriges, relatives Überleben, Frauen (über 15 Jahre), Europäische Länder, 2000-2007

  • Laden Sie diese Daten herunter [xls]
  • Laden Sie diese Daten herunter [ppt]
  • Laden Sie diese Daten herunter [pdf]

Die Daten umfassen sowohl das beobachtete als auch das vorhergesagte relative 5-Jahres-Überleben. Wenn für kürzlich diagnostizierte Patienten kein ausreichendes Follow-up zur Verfügung stand, wurde der Periodenansatz verwendet, um das 5-Jahres-Kohortenüberleben vorherzusagen.

Mögliche Erklärungen für persistente internationale Überlebensunterschiede sind unter anderem Unterschiede in der Krebsbiologie, Einsatz von diagnostischen Tests und Screening, Diagnosephase, Zugang zu qualitativ hochwertiger Versorgung und Datenerhebungspraktiken. [1]

Siehe auch

Krebsdiagnose und -behandlung

Eierstockkrebs-Inzidenz

Verweise

  1. De Angelis R., Sant M., Coleman MP, et al. Krebsüberleben in Europa 1999-2007 nach Land und Alter: Ergebnisse von EUROCARE-5 - eine bevölkerungsbezogene Studie. Lancet Oncol 2014; 15: 23-34

Über diese Daten

Daten sind für: 29 europäische Länder, diagnostizierte Patienten in den Jahren 2000-2007 und bis 2008, Eierstock- und Gebärmutteradnexkarzinom (C57.7).

Andere Eierstockkrebs Statistiken

Vorfall

Mortalität

Risiko

Diagnose und Behandlung

Statistiken für alle Krebsarten kombiniert

Vorfall

Mortalität

Überleben

Risiko

Diagnose und Behandlung

Statistiken nach Krebsart

Lokale Krebsstatistik

Krebsstatistiken auf lokaler Ebene; durch ein lokales Gebiet oder Wahlkreis in England suchbar.

Gehe zu lokalen Krebsstatistiken

Interessiert an einem Überblick für Wales, Schottland oder Nordirland?

Gehen Sie zu Übersichten der Länder

Krebs-Statistiken erklärt

Informieren Sie sich über Informationen und Erläuterungen zur Terminologie für Statistiken und zur Meldung von Krebs sowie über die Methoden zur Berechnung einiger unserer Statistiken.

Krebs-Statistiken erklärt

Zitat

Sie können diese Inhalte von Cancer Research UK gerne für Ihre eigene Arbeit verwenden.
Nenne uns als Autoren, indem wir Cancer Research UK als Hauptquelle nennen. Vorgeschlagene Stile sind:

Internetinhalt: Cancer Research UK, vollständige URL der Seite, Zugriff [Monat] [Jahr].
Veröffentlichungen: Cancer Research UK ([Jahr der Veröffentlichung]), Name der Veröffentlichung, Cancer Research UK.
Grafiken (bei unveränderter Wiederverwendung): Kredit: Krebs-Forschung Großbritannien.
Grafiken (wenn mit Unterschieden neu erstellt): Basierend auf einer Grafik von Cancer Research UK erstellt.

Wenn Cancer Research UK-Material aus kommerziellen Gründen verwendet wird, fördern wir eine Spende für unsere lebensrettende Forschung.
Senden Sie einen Scheck an Cancer Research UK an: Cancer Research UK, Angel Building, 407 St. John Street, London, EC1V 4AD oder

Spenden Sie online

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie sich für unseren Newsletter für Krebsstatistik und Aufklärung anmelden

Danksagung

Wir sind dankbar für die vielen Organisationen im Vereinigten Königreich, die die Daten, die wir verwenden, sammeln, analysieren und weitergeben, sowie an die Patienten und die Öffentlichkeit, die der Verwendung ihrer Daten zustimmen. Erfahren Sie mehr über die Quellen, die für unsere Statistiken wichtig sind.

Lassen Sie Ihren Kommentar