Cancer Research UK nimmt eine neue Ernennung in seinen Verwaltungsrat vor

CANCER RESEARCH UK gab heute die Ernennung von Professor Jonathan Knowles zu seinem Treuhänderrat mit Wirkung zum 1. März bekannt. Er wird außerdem dem Forschungsstrategieausschuss des Wohlfahrtsverbandes beitreten.

Professor Knowles war bis 2009 Leiter der Gruppenforschung und Mitglied des Executive Committee von Roche. Zudem war er Mitglied des Verwaltungsrats von Genentech in den USA und von Chugai Pharmaceuticals in Japan. Er wurde vor kurzem zum Professor für translationale Medizin an der EPFL (Ecole Polytechnique Federale de Lausanne) in der Schweiz ernannt, hat eine Distinguished Professorship in Personalized Health Care am Finnischen Institut für Molekulare Medizin (FIMM) an der Universität Helsinki und wurde zum Gastprofessor ernannt an der Universität von Oxford.

Im Jahr 2010 trat er in den Verwaltungsrat von Caris Life Sciences ℱ in den USA ein, einem internationalen Molekulardiagnostik-Unternehmen, in dem er stellvertretender Vorsitzender ist.

Michael Pragnell, Chairman von Cancer Research UK, sagte: "Ich freue mich, Jonathan Knowles als Treuhänder von Cancer Research UK willkommen zu heißen. Er bringt umfangreiche internationale Erfahrung mit, die für die Wohltätigkeit von großem Wert sein wird.

"Das Potenzial, Behandlungen für Krebspatienten zu personalisieren, ist am Horizont und Jonathan Knowles Wissen und Expertise wird dazu beitragen, Cancer Research UK dabei zu unterstützen, seinen Teil zu dieser neuen Ära der Diagnose und Behandlung beizutragen."

Im letzten Geschäftsjahr hat die Organisation mehr als £ 330 Millionen für wissenschaftliche Forschung ausgegeben und damit mehr als die Hälfte der gesamten britischen Krebsforschung finanziert. Dies wurde vollständig durch die Bemühungen einer engagierten Unterstützerbasis finanziert - 50.000 Freiwillige, eine Million regelmäßige Spender, 750.000 Frauen, die am Race for Life von Cancer Research UK teilnehmen, und die Menschen, die die 600 Geschäfte der Wohltätigkeitsorganisation besuchen oder die Wohltätigkeitsorganisation verlassen.

Schau das Video: 214th Knowledge Seekers Workshop - Mar 8 2018

Lassen Sie Ihren Kommentar