FrĂŒhere Forschung zu Krebserkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

Helfen Sie uns, Krebs früher zu schlagen

Unsere lebensrettende Arbeit beruht auf dem Geld, das Sie uns geben.

Spenden Sie jetzt und zusammen können wir mehr Leben retten, indem wir Krebs früher schlagen.

Spende jetzt

Unsere Meilensteine

Unsere Wissenschaftler haben entscheidend dazu beigetragen, neue und bessere Wege zur Behandlung und Diagnose von Krebs bei Kindern und Jugendlichen zu finden. Im Folgenden finden Sie einige unserer wichtigsten Entdeckungen.

Krankheitsbiologie verstehen

70er Jahre - Unsere Forscher zeigen, dass es verschiedene Formen von Leukämie im Kindesalter gibt, die das Verständnis der Krankheit fördern. Dies führt zur Entwicklung gezielterer und effektiverer Behandlungen, die mehr Kindern das Überleben ermöglichen.

1988 - Unsere Wissenschaftler entwickeln einen Test für Kinder mit einer vererbten Form von Retinoblastom, einer Art von Augenkrebs, was bedeutet, dass sie früh behandelt werden können. Dies hilft, das Überleben für die Krankheit zu steigern - jetzt ist fast jedes Kind geheilt.

2010 - Unsere Wissenschaftler identifizieren zwei fehlerhafte Gene im Zusammenhang mit Wilms-Tumor, eine Art von Nierenkrebs in der Kindheit. Dies könnte Kinder identifizieren, deren Krebs schwerer zu behandeln ist, und zur Entwicklung neuer Behandlungen für diese Patienten führen.

2016 - Unsere Wissenschaftler entdecken, warum einige Arten von Medulloblastom Hirntumoren besser auf die Behandlung reagieren, und was könnte ihnen helfen, andere Arten, die schwieriger zu behandeln sind, empfindlicher auf Chemotherapie.

Chemotherapie

1978 - Unsere Wissenschaftler helfen, die Behandlung von Hodgkin-Lymphomen zu revolutionieren. Sie spielen eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung einer Kombinationschemotherapie, die das Überleben bei Kindern und jungen Erwachsenen mit dieser Krankheit dramatisch erhöht.

2003 - Unsere Arbeit führt zu einer neuen Behandlungsoption für Kinder mit Medulloblastom, einer Art von Hirntumor. Wir zeigen, dass das Hinzufügen von Chemotherapie zur Strahlentherapie die Lebensqualität von Kindern verbessern kann, die mit der Krankheit leben.

2007 - Wir zeigen, dass die Verwendung von Chemotherapie anstelle von Strahlentherapie langfristige Nebenwirkungen bei Kindern mit Ependymom, durch eine klinische Studie, die wir gemeinsam mit dem Brain Tumor Charity finanzieren.

2008 - Wir sind an einer 10-Jahres-Studie beteiligt, die das Überleben von Kindern mit Neuroblastom verbessert. Dies trägt dazu bei, die Behandlung von jungen Kindern mit dieser Krankheit sowohl in Großbritannien als auch in ganz Europa zu verändern.

2008 - Große klinische Studien, die wir finanzieren, helfen, das Überleben zu verbessern und Nebenwirkungen der Chemotherapie bei Kindern und Jugendlichen mit verschiedenen Arten von Lymphomen zu reduzieren.

2010 - Wir helfen bei der Finanzierung einer bahnbrechenden Studie zu einem Medikament namens Mitoxantron und zeigen, wie es das Überleben bei Kindern, deren akute lymphoblastische Leukämie (ALL) zurückgekehrt ist, dramatisch verbessern kann. Dies revolutionierte die Art und Weise, wie Kinder mit ALLEN behandelt werden.

Kinder, bessere Behandlungen

1977 - Unsere Wissenschaftler führen bahnbrechende frühe Forschungen durch, die die Transplantation von Stammzellen revolutionieren - eine lebensrettende Behandlung für einige junge Patienten mit Blutkrebs. Ihre Arbeit an Knochenmarksstammzellen hat dazu beigetragen, bessere Behandlungsmethoden für viele Krebsarten zu entwickeln, die das Überleben fördern.

1997 - Wir führen die ersten britischen klinischen Studien bei Kindern mit dem Knochenkrebs-Ewing-Sarkom durch und helfen dabei, das Überleben dramatisch zu verbessern.

2004 - Wir unterstützen eine Studie, die das Überleben von Kindern mit Hepatoblastom, dem häufigsten Leberkrebs bei Kindern, dramatisch verbessert. Die Studie hilft, die beste Kombination und Reihenfolge von Operation und Chemotherapie zu definieren.

2006 - Unsere jahrzehntelange Studie zeigt, dass die Behandlung von Kindern mit Wilms-Tumor eine Chemotherapie vor der Operation zur Behandlung von Kindern mit dieser Art von Nierenkrebs erleichtert. Und im Jahr 2016 zeigen weitere Ergebnisse der Studie, dass einige Kinder nach der Operation auch sicher weniger Chemotherapie erhalten können, wodurch das Risiko langfristiger Nebenwirkungen für diese jungen Patienten reduziert wird.

2009 - Unsere Forscher zeigen, dass das Testen auf eine fehlerhafte Version eines Gens namens MYCN Ärzten hilft, Kinder mit weniger aggressiven Formen von Neuroblastomen zu identifizieren und ihnen unnötige Behandlungen zu ersparen.

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr Informationen über unsere Forschung oder Krebserkrankungen bei Kindern und Jugendlichen finden?
Erfahren Sie mehr über die Forschung in Ihrer Nähe
Erfahren Sie mehr über klinische Studien
Mehr über die Symptome und Behandlungen für Krebs bei Kindern und Jugendlichen
Unterstützen Sie die Kampagne von Cancer Research UK Kids & Teens

Aktuelle Forschung

Von der Untersuchung der Biologie von Krebszellen für Kinder im Labor bis hin zu führenden klinischen Studien, bei denen hochmoderne Behandlungen getestet werden, arbeiten unsere Forscher hart daran, dass mehr Kinder und junge Menschen Krebs überleben.

Erfahren Sie mehr über unsere aktuelle Forschung

Patientengeschichten

Treffen Sie Leute wie Adam, die aus erster Hand erfahren haben, wie unsere Forschung etwas bewirkt. Die lebensrettende Forschung, die wir machen, wäre ohne Ihre Unterstützung nicht möglich.

Lesen Sie Geschichten von krebskranken Kindern und Jugendlichen

Schau das Video: Krebs: Hoffnung durch Forschung - Dokumentation von NZZ Format (2004)

Lassen Sie Ihren Kommentar