Statistiken in der Krebsforschung verstehen

Auf dieser Seite finden Sie kurze Informationen zum Sinn von Statistiken in Forschungsarbeiten. Es gibt Informationen über

Forschungsarbeiten finden und auswählen
Statistische Tests verstehen
Fragen beim Lesen von Forschungsberichten
Mehr Informationen über Forschungsversuche

Forschungsarbeiten finden und auswählen

Viele Menschen mit Krebs suchen nach Informationen über Behandlungen für sich. Viele Menschen nutzen das Internet, um sich über neue Behandlungen zu informieren. Aber es ist wichtig zu verstehen, dass eine einzige Forschungsarbeit Ihnen nicht das ganze Bild von Forschung geben wird. Es muss im Zusammenhang mit allen anderen relevanten Forschung für diese bestimmte Art von Krebs gelesen werden.

Wenn eine neue Behandlung alle Forschungsphasen beendet, wird es wahrscheinlich eine große Anzahl von veröffentlichten Arbeiten darüber geben. Einige dieser Arbeiten zeigen, dass es sich um eine nützliche neue Behandlung handelt, die zur Verlangsamung oder Heilung des Krebses beitragen kann. Aber es gibt wahrscheinlich einige Papiere, die zeigen, dass es nicht besser funktioniert als die bestehende Behandlung.

Die Ergebnisse, die den anderen Forschungsberichten zu widersprechen scheinen, sind zufällig aufgetreten. Oder es gab Probleme mit der ausgewählten Gruppe von Personen. Oder es könnte Schwierigkeiten bei der Behandlung gegeben haben.

Was Ärzte und Forscher suchen, ist der Beweis, dass die Behandlung insgesamt besser ist als die bestehende Behandlung. Manchmal sammeln Statistiker alle Ergebnisse aller Studien und machen eine Meta-Analyse. Dies vergleicht die Ergebnisse aller relevanten Studien, um ein breiteres Bild zu geben. Es gibt eine klarere Idee als eine einzelne Forschungsarbeit, ob eine Behandlung hilfreich ist oder nicht.

Statistische Tests verstehen

In Forschungsstudien verwenden Wissenschaftler statistische Tests wie "T-Tests" und "Chi-Quadrat-Tests". Diese Tests vergleichen die Ergebnisse der verschiedenen in den Studien verwendeten Behandlungen. Sie geben eine Vorstellung davon, ob es wirklich einen Unterschied gab, wie gut die Behandlungen funktionierten oder ob der Unterschied zufällig war.

Um zu zeigen, wie zuversichtlich die Forscher sind, dass die Ergebnisse nicht zufällig passiert sind, verwenden sie Konfidenzintervalle. Zum Beispiel bedeutet ein 95% iges Vertrauen, dass die Forscher ziemlich sicher sind, dass das Ergebnis nicht zufällig passiert ist.

Sie können die Ergebnisse der Recherche hilfreich finden, wenn Sie Statistiken verstehen. Wenn nicht, mach dir keine Sorgen. Sie können die Diskussion am Ende des Artikels lesen, den Sie betrachten, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was die Studie gefunden hat. Die Diskussion erklärt in der Regel die Behauptungen in der Forschungsarbeit klarer.

Vielleicht möchten Sie Ihren Facharzt oder das Pflegepersonal bitten, Ihnen die Forschungsergebnisse zu erklären. Sie können auch in unserer Datenbank für klinische Studien nach einfachen englischen Zusammenfassungen der Studienergebnisse suchen.

Fragen beim Lesen von Forschungsberichten

Es gibt einige wichtige Punkte, die Sie bei der Betrachtung von Forschungsarbeiten beachten sollten.

Hier sind ein paar Fragen, die Sie stellen könnten:

  • Welche Art von Krebs wird untersucht? Wenn es nicht die Art ist, die Sie haben, dann ist die Behandlung wahrscheinlich nicht hilfreich für Sie
  • Welches Krebsstadium haben die Menschen? Ist es eine Behandlung für Krebs im Frühstadium oder im fortgeschrittenen Stadium?
  • Wird die Behandlung in Kombination mit einer anderen Behandlung angewendet?
  • Wie viele Personen haben an der Studie teilgenommen? Je größer die Zahlen, desto wahrscheinlicher sind die Ergebnisse. Je weniger es gibt, desto wahrscheinlicher sind die Ergebnisse zufällig. Die genauesten Studien verwenden Tausende von Menschen, oft in vielen verschiedenen Ländern
  • Was war das Ziel des Prozesses? Klinische Studien der Phase 3 vergleichen normalerweise eine neue Behandlung mit der aktuellen Standardbehandlung. Frühere Studien sehen mehr darüber, was mit dem Medikament im Körper passiert und was die Nebenwirkungen sind
  • War es ein kontrollierter Prozess? Dies bedeutet, die neue Behandlung mit der Standardbehandlung zu vergleichen. Die Patienten werden willkürlich der einen oder anderen Behandlung zugeteilt, um Voreingenommenheit zu vermeiden
  • Wie viel hat die neue Behandlung geholfen? Manchmal scheint eine neue Behandlung wirklich vielversprechend, wenn Sie die Berichte lesen. Aber wenn man genauer hinschaut, lebten die Menschen nur ein paar Wochen länger
  • Betrachtete der Prozess die Lebensqualität der Menschen? Damit eine Behandlung nützlich ist, müssen die Vorteile die Unannehmlichkeiten oder Nebenwirkungen überwiegen. Wenn die Nebenwirkungen zu stark sind, könnte Ihre Lebensqualität schlechter sein als ohne Behandlung. Dies ist besonders wichtig, wenn die Behandlung den Krebs nur für eine Weile verlangsamen oder verringern wird
  • Wer hat die Forschung durchgeführt? Ist es eine seriöse, bekannte Organisation? Die Qualität der Forschung kann sehr unterschiedlich sein
  • Wo wurde die Studie gemeldet? War es in einer bekannten und respektierten Zeitschrift? Fragen Sie Ihren Arzt oder das medizinische Fachpersonal, wenn Sie sich nicht sicher sind

Es ist in Ordnung, nach Informationen über eine neue Behandlung zu suchen, wenn Sie die Antwort auf diese Fragen wissen und entscheiden, dass es immer noch für Sie ist. Aber es ist wichtig, klar zu verstehen, was Sie wahrscheinlich gewinnen werden.

Die obigen Fragen sind auch wichtig, wenn alternative Behandlungsmethoden betrachtet werden. Dies sind Behandlungen, die anstelle von herkömmlichen Krebsbehandlungen verwendet werden.

Viele Forschungsstudien zur Förderung alternativer Behandlungen sind Fallstudien. Sie sind die Geschichte von einem oder zwei Menschen, die die neue Behandlung hatten und es gibt keinen Vergleich mit anderen Menschen. Wir wissen also nicht, ob die Behandlung funktioniert hat oder ob die Menschen ohnehin gut geblieben wären. Und einige Fallstudien veröffentlichen möglicherweise nicht die Fälle, in denen die Behandlung nicht funktioniert hat.

Mehr Informationen über Forschungsversuche

Finden Sie detaillierte Informationen über klinische Studien und was es bedeutet teilzunehmen. Sehen Sie sich unsere Studien- und Forschungsabteilung an.

Sie können sich auch über verschiedene Arten von Krebsstatistiken informieren. Besuchen Sie unsere Seite zum Verständnis der Krebsstatistik: Inzidenz, Überleben und Mortalität.

Schau das Video: Gesund mit Dahlke (9) - Krebs: Krankheit als Symbol

Lassen Sie Ihren Kommentar