Neuer Leuk├Ąmie-Impfstoff wird in klinische Studien aufgenommen

Britische Wissenschaftler haben eine frühe klinische Studie (Phase II) eines neuen Krebsimpfstoffs gestartet, um Patienten mit Leukämie bei der Bekämpfung der Krankheit zu helfen.

Der DNA-Impfstoff, an dessen Entwicklung die Wissenschaftler von Cancer Research UK mitgewirkt haben, unterscheidet sich von Impfstoffen, die helfen, Infektionskrankheiten vorzubeugen. Stattdessen soll es das Immunsystem bei bereits krebskranken Menschen stärken, damit es sich stärker gegen die Krankheit wehren kann.

Der Impfstoff stimuliert das Immunsystem, um eine Antwort gegen ein Gen namens WT1 zu erhalten, das in fast allen Fällen von chronischer und akuter myeloischer Leukämie eingeschaltet ist. Die Behandlung hilft dem Immunsystem, die Krebszellen zu erkennen und zu bekämpfen.

Die Forscher planen, in der zweijährigen Studie, die in den Krankenhäusern in Southampton, London und Exeter stattfinden wird, bis zu 180 Patienten aufzunehmen.

Die Teilnehmer erhalten sechs Dosen des Impfstoffs über einen Zeitraum von sechs Monaten, gefolgt von Booster-Impfstoffen, falls sie erfolgreich sind.

Der Impfstoff wird mit einer Technik namens "Elektroporation" verabreicht, bei der schnelle elektrische Impulse verwendet werden, um die Aufnahme des Impfstoffs in die Körperzellen zu erhöhen.

Der leitende Forscher Professor Christian Ottensmeier, Professor für experimentelle Krebsmedizin an der Universität von Southampton und ein beratender Onkologe am NHS Trust der Southampton University Hospitals, erklärte, dass bessere Behandlungen für Leukämie dringend benötigt werden. Die Krankheit kann schwierig zu behandeln sein und einige Medikamente können unangenehme Nebenwirkungen verursachen.

Er enthüllte: "Wir haben bereits gezeigt, dass diese neue Art von DNA-Impfstoff sicher ist und das Immunsystem bei Patienten mit Prostatakrebs, Darmkrebs und Lungenkrebs erfolgreich aktivieren kann.

"Wir glauben, dass es sich bei Patienten mit akuter und chronischer myeloischer Leukämie als vorteilhaft erweisen wird."

Nell Barrie, Wissenschaftsinformationsbeauftragter von Cancer Research UK, sagte: "Forscher auf der ganzen Welt untersuchen Möglichkeiten, das körpereigene Immunsystem zu stärken und Krebszellen gezielt zu bekämpfen. Das Testen neuer Ansätze in Studien ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu besseren Behandlungsmethoden Krebs."

Schau das Video: Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation

Lassen Sie Ihren Kommentar