Pionierforschung 2015/16: unsere jährliche Forschungspublikation

CRUK Forschungsgemeinschaft Erfolge feiern

Pioneering Research zelebriert einige der vielen Erfolge, die CRUK und die Forscher in unserer Community im vergangenen Jahr erzielt haben, und die Arbeit, die wir gerade leisten, während wir unsere Forschungsstrategie umsetzen.

Die Publikation enthält Geschichten, die Beispiele für Ihre unglaubliche Arbeit zeigen, und skizziert einige Bereiche von aktuellem Interesse für uns und die weitere Gemeinschaft, von der Forschung mit Nobelpreisträgern bis zum Aufbau von Teamwissenschaften.

Wie wir Forschung 2015/16 finanziert haben

Letztes Jahr haben wir £ 376 Millionen für Ihre Forschung ausgegeben und 4.000 Forscher sowie Infrastruktur und Partnerschaften für die gesamte Breite der Grundlagen-, Translations-, klinischen und Bevölkerungsforschung finanziert.

Sie können diese Zahlen eingehend erforschen, um herauszufinden, wo und wie wir Forschung finanzieren.

Finanzierung Fakten und Zahlen
 

Die diesjährigen Geschichten

Es ist nun zwei Jahre her, dass wir unsere ambitionierte Forschungsstrategie auf den Weg gebracht haben, und im vergangenen Jahr haben wir die in der Strategie umrissenen Prinzipien bei allem, was wir tun, wirklich verankert. Wir arbeiten hart daran, die Kraft von Partnerschaften zu nutzen und produktive neue Kooperationen innerhalb unserer Community zu fördern.

Die diesjährige Feature-Story untersucht die Fortschritte, die wir mit unseren neuen Initiativen erzielen, und teilen die Erfahrungen einiger der 4.000 Wissenschaftler und Kliniker, die diesen Fortschritt beschleunigen.

Schwierig zu behandelnde Tumoren in den Griff bekommen

Unsere Forscher richten ihre Aufmerksamkeit zunehmend auf Krebserkrankungen mit großem unerfüllten Bedarf, aber großem Potenzial für Durchbrüche.

Lesen Sie die Geschichten unserer Forscher und entdecken Sie die Möglichkeiten

Die Krebsmedikamente kosten Rätsel

Die explodierenden Arzneimittelpreise erhöhen den Druck auf ein bereits in Mitleidenschaft gezogenes NHS und werden zu einem Hindernis für neue Therapien bei Patienten.

Machen Sie mit bei der Debatte, ob diese hohen Preise gerechtfertigt sind

Nic Jones: Wissenschaft im Herzen von CRUK

Die richtigen Fragen in der klinischen Forschung stellen

Anders denken: Innovation in der Forschungsförderung

Grand Challenge: Erweiterung der Grenzen der Krebsforschung

Die Kraft verschiedener Perspektiven nutzen

Wir treiben die Zusammenarbeit voran und stärken die Vernetzung, da multidisziplinäre Teamwissenschaften immer wichtiger werden, um Krebs zu bekämpfen.

Erfahren Sie, wie wir Innovationen vorantreiben, um die Teamwissenschaft voranzutreiben

Der Psychologe, der die Krebsforschung verändert hat

Jane Wardle, die Pionierin der Verhaltenswissenschaften in der Krebsforschung, starb 2015 und hinterließ ein unglaubliches Forschungs-Erbe.

Entdecken Sie, wie Jane das Darmkrebs-Screening transformierte

Tomas Lindahl: Eine gefeierte Karriere in der DNA-Reparatur

Mehr erreichen durch partnerschaftliches Arbeiten

Chris Marshall: Ein inspirierender Mentor und Pionier der Zellsignalgebung

Eintritt in neue Welten: die Doppelrolle klinischer Wissenschaftler

Richard Gilbertson: Nach Hause in Großbritannien

Im Jahr 2015 kehrte Richard Gilbertson nach 15 Jahren in das St. Jude Kinderkrankenhaus in Memphis zurück, um das CRUK Major Centre in Cambridge zu leiten.

Höre Richard von seiner Arbeit und ziehe nach Cambridge um

Wo als nächstes für Krebsimmuntherapie?

Wir treiben die Forschung in der Immunonkologie voran, die zu neuen und aufregenden immuntherapeutischen Möglichkeiten führt.

Informieren Sie sich über die aktuellen Themen in der Immuntherapie-Community

Übersetzen von großer Wissenschaft zum Patienten

Daten: Warum teilen wir es nicht?

Anerkennung von Exzellenz: CRUK-Preisträger

Entdecken Sie weitere Forschungsfunktionen

Feature-Geschichten erforschen den Fortschritt, den wir machen.

Weitere Forschungsfunktionen

Unter die Decke kommen

Die markante Datenvisualisierung, die auf dem Cover unserer Publikation 2015/16 verwendet wird, hat die CRUK-Forschung zum Thema. Es zeigt internationale Kooperationen aus der CRUK-Forschung.

Aufbauend auf Researchfish ‚ĄĘ Einreichungen verwendet die Grafik die Adressen von Co-Autoren von Forschungsarbeiten, die aus CRUK-geförderten Forschungsarbeiten stammen und in den letzten fünf Jahren veröffentlicht wurden, um Kooperationen länderübergreifend abzubilden.

Laden Sie die Visualisierung herunter (PDF, 15MB)

Laden Sie das PDF der gedruckten Publikation herunter

Unsere Druckpublikation enthält alle oben genannten Geschichten und mehr. In der Printpublikation hören Sie von Dr. Iain Foulkes, Executive Director für Strategie und Forschungsfinanzierung bei CRUK, unsere aktuellen Prioritäten und erhalten den Ausblick von Professor Peter Johnson, unserem Chefarzt, und Professor Karen Vousden, Chief Scientist.

Laden Sie die diesjährige Ausgabe herunter (PDF, 5MB)

¬†‚ÄčArchiv

Laden Sie die Ausgabe 2014/15 herunter (PDF, 3.6MB)

Laden Sie die Ausgabe 2012/13 herunter (PDF, 3.4MB)

Helfen Sie uns, unsere Inhalte in Zukunft zu verbessern

Was hat Ihnen beim Lesen der diesjährigen Publikation gefallen? Worüber möchte ich mehr über Cancer Research UK erfahren? Helfen Sie mit, unseren zukünftigen Inhalt zu gestalten, indem Sie uns Feedback geben.

Füllen Sie unsere kurze Umfrage aus

Lassen Sie Ihren Kommentar