Fallstudien multidisziplinÀrer Zusammenarbeit

Lesen Sie Ratschläge zur Beantragung von Fördermitteln von einigen unserer derzeitigen Stipendiaten mit einer Reihe von Hintergründen und Fachwissen.

Diese Fallstudien befassen sich mit Forschern außerhalb der traditionellen Krebsforschungsbereiche, die CRUK-Mittel eingesetzt haben, um mit unseren Forschern zusammenzuarbeiten und ihr Fachwissen auf Krebserkrankungen anzuwenden.

Erstellen einer genomischen Karte der Immunantwort

Die Immunologin Dr. Sarah Teichmann und die Krebsforscherin Dr. Jacqui Shields kombinieren ihre Expertise, um mithilfe von Einzelzell-Genomik eine Karte der Immunantwort gegen Krebs zu erstellen.

Weiterlesen

Blasen, Ultraschall und Strahlentherapie: Schaffung eines neuen Ansatzes für die Arzneimittelabgabe

Ein Team von Forschern der Universität Oxford teilt ihr jeweiliges Fachwissen, um aufregende neue Ansätze in der Chemotherapie und Strahlentherapie zu entdecken.

Weiterlesen

Kombinieren von Modellen und Molekülen, um Metastasen zu verstehen

Der Mathematiker Dr. John MacKenzie und der Molekularbiologe Professor Robert Insall haben sich zusammengetan, um einen neuen Ansatz zum Verständnis der Zellmigration zu entwickeln.

Weiterlesen

Weitere Fallstudien

Wir haben auch Fallstudien von Forschern auf allen Ebenen der Karriereentwicklung und über unsere Forschungsbereiche und strategischen Prioritäten.

Erforschen Sie mehr Fallstudien

Unterstützung multidisziplinärer Zusammenarbeit

Unser Multidisziplinärer Projektpreis unterstützt die Zusammenarbeit zwischen Krebsforschern und Wissenschaftlern aus Ingenieurswissenschaften / Naturwissenschaften.

Entdecke mehr

Möglichkeiten für Immunologen

Unsere Krebs-Immunologie-Projekt-Preise versuchen, die britische Forschungsbasis in der Krebsimmunologie aufzubauen, indem Sie Immunologen finanzieren, die nicht vorher an den Krebsproblemen gearbeitet haben.

Entdecke mehr

Schau das Video: CĂłmo Trabajan los ArqueĂłlogos | GRAP UB | Entrevista con David GarcĂ­a | Alcanar | Ulldecona

Lassen Sie Ihren Kommentar