Unser Zentrum f√ľr Arzneimittelentwicklung

Zentrum für Arzneimittelentwicklung

  • Zuhause
  • Strategie & Portfolio
  • Fähigkeiten und Infrastruktur
  • Möglichkeiten für Partnerschaften
  • Führungsteam

Im CRUK Center for Drug Development (CDD) ist es unser Ziel, Menschen, die an Krebs erkrankt sind, dringend benötigte neue Behandlungsmethoden anzubieten.

Wir sind der Partner der Wahl für die frühe Entwicklung von Krebsmedikamenten. Die akademischen, pharmazeutischen und biotechnologischen Sektoren auf der ganzen Welt vertrauen uns, das volle Potenzial ihrer Forschung zu realisieren.

Wir haben eine nachgewiesene Erfolgsbilanz

Wir haben über 25 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der Industrie und der Wissenschaft, um aus vielversprechenden Forschungsideen neue Therapien zu entwickeln, darunter Antikörper, bildgebende Mittel, Zelltherapien, Impfstoffe und zielgerichtete kleine Moleküle. Unser Portfolio ist dem eines mittelständischen Pharmaunternehmens in Größe, aber in Form vergleichbar und spiegelt unsere einzigartige Strategie als gemeinnützige Organisation wider.

AGENTEN IN AKTIVER ENTWICKLUNG

LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG

AGENTEN SIND ALS ARZNEIMITTEL REGISTRIERT

Erkunden Sie unser Portfolio und unsere Pipeline

Unsere strategischen Prioritäten

Als die weltweit einzige Charity-finanzierte Arzneimittelentwicklungseinrichtung ist unsere bahnbrechende Forschung ausschließlich auf das Ziel ausgerichtet, dass wissenschaftliche Durchbrüche den Patienten früher Vorteile bringen. Unsere Prioritäten umfassen:

  • Zuerst in den Klassentherapien
  • Zuerst in klinischen Studien am Menschen
  • Projekte, in denen wir Pharmakodynamik- und Stratifikations-Biomarker-Technologien nutzen können, um neue Behandlungen zu identifizieren und voranzutreiben, die das größte Potenzial für den Patienten haben
Entdecke mehr

Unsere Fähigkeiten und Infrastruktur

Wir verfügen über die Fähigkeiten und die Infrastruktur, um das klinische Potenzial zu demonstrieren.

Mit einem Team von mehr als 120 Medikamentenentwicklungswissenschaftlern und operativem Personal umfasst unser Fachwissen die Bereiche präklinische und medizinische Wissenschaften, regulatorische Angelegenheiten, Qualitätssicherung, Projektmanagement, Rechtssicherheit, Arzneimittelsicherheit, klinische Operationen und Datenmanagement.

Wir verfügen über zwei Produktionsstätten, die für die Herstellung von kleinen Molekülen und biotherapeutischen Arzneimitteln, die wir in unseren klinischen Studien verwenden, lizenziert sind, was im nichtkommerziellen Sektor in Europa einzigartig ist.

Entdecke mehr

Obwohl wir IMA950 für sehr vielversprechend hielten, fehlten unserem kleinen Unternehmen die internen Ressourcen, um mit der klinischen Entwicklung des Impfstoffs zu beginnen. Das CRUK Center for Drug Development ermöglichte eine umfassende multizentrische Studie.

Immatics Biotechnologies GmbH

Wir liefern Fortschritte durch Partnerschaft

Partnerschaftliche Zusammenarbeit ist der Schlüssel zum Erreichen unserer Ziele und wir verfügen über eine Reihe flexibler Geschäftsmodelle, die es uns ermöglichen, effektiv mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Unsere Partnerschaftsmodelle umfassen:

  • Klinische Entwicklungspartnerschaften, die mit der Industrie zusammenarbeiten, um den wissenschaftlich vielversprechendsten Wirkstoffen neues Leben einzuhauchen
  • Academic Sponsorship, bietet die volle Entwicklung von vielversprechenden Agenten, die aus der akademischen Forschung kommen

Wir sind ständig bemüht, unser Portfolio an innovativen, patientenorientierten Projekten zu erweitern.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir zusammenarbeiten können

Unser Führungsteam

Unser Führungsteam aus herausragenden Experten für die Wirkstoffentwicklung ist für unser tägliches Geschäft und unsere strategische Entwicklung verantwortlich.

Das CDD verfügt über ein Team von über 100 Wissenschaftlern und operativen Mitarbeitern, von denen der Großteil in der CRUK-Zentrale in London angesiedelt ist. Wir haben ähnliche funktionale Teams für Pharma- und Biotechnologieunternehmen, um vielversprechende Entdeckungen von der Explorations- und präklinischen Phase bis hin zu Sponsoring und klinischen Studien zu machen.

Triff das Team

Neuigkeiten und Funktionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Entwicklungen unseres Zentrums für Arzneimittelentwicklung.

Der erste seiner Art Behandlungsimpfstoff bewegt sich in Phase-I-Studie

Juni 2018
Im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung zwischen Cancer Research UK und Asterias Biotherapeutics Inc. ist AST-VAC2 in eine klinische Phase-I-Studie für Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) eingetreten.

Entdecke mehr

Der erste Patient wurde im Rahmen unserer Partnerschaft mit Bicycle Therapeutics in die Studie aufgenommen

In dieser preisgekrönten Partnerschaft sponsert unser Zentrum für Arzneimittelentwicklung eine Phase 1 / 2a-Studie zu BT1718, einem erstklassigen bicyclischen Peptid, das an ein zytotoxisches Arzneimittel konjugiert ist, das von Bicycle Therapeutics entwickelt wird.

Entdecke mehr

Scancell und Cancer Research UK arbeiten zusammen, um neue Krebsimmuntherapien in klinischen Studien voranzutreiben

Scancell und Cancer Research UK haben eine klinische Entwicklungspartnerschaft zur Entwicklung von Scancells ImmunoBody®-Impfstoff SCIB2 zur Behandlung von Patienten mit soliden Tumoren abgeschlossen.

Entdecke mehr

Wissenschaftler nutzen Leckagen der Blut-Hirn-Schranke aus, um Glioblastome zu behandeln

Erste Ergebnisse unserer OPARATIC-Studie zeigen, dass das Ovarialkarzinom Olaparib erfolgreich Hirntumoren zur Behandlung erreicht.

Entdecke mehr

Interview mit Dr. Nigel Blackburn in Nature Reviews Drug Discovery

Unser Direktor hat mit Nature Reviews Drug Discovery darüber gesprochen, warum Biotech zunehmend nach dem Center for Drug Development und seinem Clinical Development Partnership-Programm Ausschau hält, um den führenden Medikamentenkandidaten die bestmögliche Chance zu geben, klinische Studien durchzuführen.

Entdecke mehr

CDD Partnerschaft mit Bicycle Therapeutics gewinnt prestigeträchtigen Scrip Award

Wir arbeiten mit Bicycle Therapeutics zusammen, um ein First-in-Class-Medikament bei Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren in einer innovativen Partnerschaft zu erproben, die kürzlich den Branchen-Scrip-Award für die beste Partnerschaftsallianz erhalten hat.

Entdecke mehr

Komplex, innovativ und neuartig: ein Rezept für eine erfolgreiche Medikamentenentwicklung

Da unser Zentrum für Arzneimittelentwicklung seinen 25. Geburtstag feiert, erkennen wir die einzigartige Rolle an, die Cancer Research UK bei der Unterstützung früher Studien zu Antikrebs-Therapeutika spielt.

Entdecke mehr

Cancer Research UK und Bicycle Therapeutics haben zusammengearbeitet, um neue Therapien für fortgeschrittene solide Tumore zu testen

Das Center for Drug Development von Cancer Research UK sponsert und finanziert eine klinische Studie der Phase Ia und Phase Ib für ein Medikament namens BT1718, ein Bicycle Drug Conjugate® (BDC), das von Bicycle Therapeutics bei Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren entwickelt wird.

Entdecke mehr

Rucaparib erhält FDA-Zulassung für Eierstockpatienten

Rucaparib, erstmals von Cancer Research UK-finanzierten Wissenschaftlern der Universität Newcastle entdeckt, wurde 2003 mit Unterstützung des Center for Development in Phase-1-Studien aufgenommen. Im Dezember 2016 führte die FDA Rucaparib zur Behandlung von Frauen mit fortgeschrittenem Eierstock in die Klinik ein Krebs.

Entdecke mehr

Webseiten Feedback

Wir haben kürzlich einige Änderungen an der Website vorgenommen und untersuchen, wie wir Forschern am besten helfen können, relevante Informationen und Möglichkeiten zu finden. Wenn Sie Feedback zu dieser Seite haben oder etwas gefunden hat, das Sie nicht finden konnten, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören.

senden Sie uns eine Email

Schau das Video: AbbVie Standort Deutschland - Forschung und Innovation

Lassen Sie Ihren Kommentar