Pflege f├╝r Tiere in der Forschung beteiligt

Animal Research Seitenmenü

  • Tiere in die Forschung einbeziehen
  • Helfen, bessere Behandlungen zu entwickeln
  • Pflege für Tiere in der Forschung beteiligt
  • Verbesserung der Tierforschung
  • Unsere Position in der Tierforschung

Es ist wichtig, dass wir jeden Schritt tun, um das Wohlergehen der Tiere zu schützen.

Forschung mit Tieren wird nicht leichtfertig durchgeführt; Es unterliegt strengen Gesetzen in Großbritannien. Diese Gesetze stellen sicher, dass Forschung mit Tieren nur dann genutzt wird, wenn keine Alternative besteht. Forscher sind auch gesetzlich verpflichtet, die geringste Anzahl von Tieren zu beteiligen und jeden möglichen Schritt zu unternehmen, um Stress zu minimieren.

Alle an unserer Forschung beteiligten Tiere stehen unter der Aufsicht von Tierärzten und ausgebildeten Tiertechnikern, die für das Wohlergehen der Tiere verantwortlich sind. Die Forschung muss von lizenzierten Personen in lizenzierten Räumlichkeiten durchgeführt werden, die regelmäßig von Regierungsinspektoren kontrolliert werden.

Und die gesamte Tierforschung muss von einem Ethikgremium genehmigt werden, das die Öffentlichkeit mit einbezieht. Sie müssen zustimmen, dass die Arbeit notwendig ist, dass die Tiere richtig gepflegt werden und dass sich der potentielle Nutzen lohnt.

Es gibt strenge Richtlinien für die Bedingungen, unter denen Tiere gehalten werden, um sicherzustellen, dass ihre Umwelt ihren Bedürfnissen entspricht. Zum Beispiel werden die Temperatur, Beleuchtung und Lärmpegel alle kontrolliert, um die Tiere bequem zu halten. Die Tiere müssen ein angemessen großes Gehege haben, um Überbelegung zu vermeiden, und haben Zugang zu ausreichend Nahrung und Wasser sowie, falls angemessen, Bettzeug und Spielzeug.

Die Tiere werden täglich auf gesundheitliche Probleme überprüft.

Schau das Video: Tests an Tieren: M├╝ssen Tierversuche sein? | WDR Doku

Lassen Sie Ihren Kommentar