Die Studie bietet Kindern und Erwachsenen mit Muskelkrebs neue Hoffnung

Eine von Cancer Research UK finanzierte Studie wird neue Therapien für Kinder und Erwachsene mit einer Form von Muskelkrebs anbieten, die als Rhabdomyosarkom bezeichnet wird und auf aktuelle Behandlungen zurückgegangen ist oder nicht darauf anspricht.

Nur etwa jeder dritte Patient mit einem Rhabdomyosarkom, das zurückkehrt, reagiert auf die Behandlung mit den Chemotherapeutika Vincristin und Irinotecan. Diese Studie wird testen, ob die Zugabe des Chemotherapeutikums Temozolomid zu besseren Responseraten führt und mehr Menschen hilft, die Krankheit zu überleben.

Temozolomid wurde zuerst von den britischen Wissenschaftlern von Cancer Research zur Behandlung von Hirntumoren entwickelt.

Dr. Julia Chisholm, die die Studie beim Royal Marsden NHS Foundation Trust leiten wird, sagte: "Die derzeitigen Behandlungen hatten gute Erfolge bei der Behandlung von Rhabdomyosarkomen und über 70 Prozent der Patienten überleben die Krankheit. Aber wir brauchen dringend neue Medikamente, um den Patienten eine bessere Chance zu geben, die Krankheit zu besiegen, wenn sie wiederkommt.

"Studien in den USA haben gezeigt, dass Vincristin und Irinotecan zur Behandlung von Rhabdomyosarkomen eingesetzt werden können, die zurückgekehrt sind, und wir möchten sehen, ob die Zugabe von Temozolomid noch mehr Patienten hilft. Wenn diese Studie erfolgreich ist, wird sie die Grundlage für eine neue Standardbehandlung in ganz Europa bilden, auf die neue zielgerichtete Medikamente bei ihrer Entwicklung hinzugefügt werden können. "

Das Medikament, Temozolomid, wirkt, indem es Krebszellen daran hindert, DNA zu produzieren, was letztlich die Fähigkeit des Krebses zum Wachstum stoppt.

Die Phase-II-Studie wird 80 Patienten in ganz Europa rekrutieren und in Großbritannien von Ärzten des Royal Marsden geleitet werden. Die Studie steht Patienten in elf Krankenhäusern in ganz Großbritannien offen und umfasst Kinder und Erwachsene bis zum Alter von 50 Jahren.

Die Studie wird von dem an der Universität Birmingham ansässigen Cancer Research UK-Kinderkrebsstudien-Team koordiniert.

Rhabdomyosarkom ist ein Krebs, der in den Muskeln beginnt und sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen diagnostiziert werden kann. Die Behandlungen umfassen Operation, Chemotherapie und Strahlentherapie, abhängig von der Art des Rhabdomyosarkoms und wie aggressiv der Krebs ist. Jedes Jahr wird in England bei etwa 55 Kindern und in England bei 30 Erwachsenen ein Rhabdomyosarkom diagnostiziert. Die Überlebensraten bei Kindern liegen bei etwas über 60 Prozent, aber die Überlebensraten sind bei Erwachsenen schlechter.

Dieser Versuchsstart fällt mit Stand Up To Cancer zusammen, einer Partnerschaft zwischen Cancer Research UK und Channel 4, die Wissenschaftler, Prominente und Gemeinschaften im ganzen Land zusammenbringt, um Geld zu generieren, Bewusstsein zu schaffen und den Tag voranzubringen, an dem alle Krebserkrankungen geheilt werden.

Kate Law, Direktorin der klinischen Forschung bei Cancer Research UK, sagte: "Temozolomid wurde von Wissenschaftlern von Cancer Research UK vor über 30 Jahren entwickelt, um Hirntumoren zu behandeln. Diese Studie zeigt, wie neue Verwendungen für Medikamente gefunden werden können, die ursprünglich für eine bestimmte Krebsart entwickelt wurden, um mehr Menschen mit der Krankheit zu behandeln. Durch die Finanzierung von Studien, die sonst nicht möglich wären, will Cancer Research UK mehr Kindern helfen, Krebs zu besiegen. "

Lassen Sie Ihren Kommentar